Gewichtsabnahme

Ihr habt das Gefühl, euer Hamster ist krank oder ihm geht's nicht gut? Braucht ihr Rat? Hier ist euer Forum...
In Notfällen bitte sofort Tierarzt aufsuchen!

Gewichtsabnahme

Beitragvon AnisSina » 18.12.2011, 16:28

Hallo an alle,
ich setze Lola nicht regelmäßig auf die Waage, aber heute war mal wieder so ein Tag und ich war ein bisl erschrocken.
Hier mal ihre letzen Daten:
01.11. = 33gr
10.11. = 37gr
01.12. = 38gr
04.12. = 38gr
18.12. = 29gr

Vor lauter Schreck hat sie heute erstmal eine Extra-Portion bekommen.
Sie bekommt täglich einen TL Futter, dazu Gemüse (Obst ist nicht so ihrs), auch mal getrocknete Sache, Mehlwürmer ab und zu, Gamarus, selten Bananenchips und Mais.

Ich habe gelesen, dass Dsungaren im Winter bis zu 15g abnehmen können, da sie an ihre Fettreserven gehen. Quelle: http://www.diebrain.de/zw-infozwerg.html#ds

Ich werde das Gewicht jetzt weiter beobachten, aber könnt ihr mir vielleicht schon einmal ein bisl Angst nehmen, indem ihr diese Winter-Angabe bestätigt oder mir weitere Tips geben?

Danke euch schonma.
Schönen 4. Advent noch,
Sina und Lola
Zuletzt geändert von AnisSina am 20.12.2011, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon Dsungarenglück » 18.12.2011, 17:01

Hallo Sina,

zur Gewichtsabnahme im Winter bei Dsungaren kann ich dir leider nichts sagen.
Aber könnte es sein, dass deine Lola bei den "hohen" Gewichten mordsmäßig in ihren Backentaschen gehamstert hatte und bei den "niedrigen" so gut wie gar nix drin hatte? :Nachdenken:

So eine Erfahrung hatte ich immer mal wieder mit meiner Panja gemacht und bin auch erst mal erschrocken, als innerhalb weniger Tage das Gewicht von mächtigen 54 g auf 47 g runterging :Erschrecken: ohne dass sie abgemagert ausgesehen hatte.

Sieht deine Lola denn abgemagert aus?

Viele liebe Grüße von
Dsungarenglück :Blumen:
Liebe Grüße von
Dsungarenglück



Bild
Dsungarenglück
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 128
Bilder: 0
Registriert: 13.02.2011, 15:14
Wohnort: München
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Dsungarischer Zwerghamster

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon AnisSina » 18.12.2011, 17:24

Hallo Dsungarenglück,
also ich find nicht, dass sie im Vergleich zu vor ein paar Wochen dünner oder gar abgemagert ausschaut. Das mit den Backentaschen kann gut sein, aber ich werd ihr Gewicht jetzt auf jeden Fall im Auge behalten. Sie ist auch mein erster Hamster, sodass ich noch keine Verlgeichswerte habe...

Hier nochmal ein aktuelle Fotos, auf dem sie auch langsam ihr Winterkleid bekommt.
Sieht sie zu dünn aus?! :Nachdenken:
Bild

Bild


Schönen Abend noch,
Sina
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon Dsungarenglück » 18.12.2011, 20:20

Guten Abend Sina,

vom Foto her sieht das Herzlein absolut nicht zu dünn aus. Ich würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen. Ist bestimmt wegen der Backentaschen.

Einstweilen viele liebe Grüße von
Dsungarenglück
Liebe Grüße von
Dsungarenglück



Bild
Dsungarenglück
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 128
Bilder: 0
Registriert: 13.02.2011, 15:14
Wohnort: München
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Dsungarischer Zwerghamster

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon Dsungarenglück » 18.12.2011, 20:21

Hallo Sina,

mei, und ich hab noch vergessen zu sagen, wie süss das Kleine ist!
Liebe Grüße von
Dsungarenglück



Bild
Dsungarenglück
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 128
Bilder: 0
Registriert: 13.02.2011, 15:14
Wohnort: München
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Dsungarischer Zwerghamster

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon AnisSina » 18.12.2011, 21:06

Hallo.
Danke für die Antworten,
ja, ich find sie auch echt niedlich :Verliebt:
Sie wird jetzt auch immer zutraulicher, sodass bald mal Auslauf angesagt ist.

So, dann werd ich die nächsten Tage zur Vorsicht doch mal Gewichtskontrolle machen... ich hoffe nur, dass es nicht weniger wird :Erschrecken:

Ciaoi,
Sina
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon immobiliser » 19.12.2011, 07:54

och, wie süß. Ich liebe "Chaosmuster" im Fell.
Und von den Proportionen schaut Lola doch gut aus (meine Meinung).
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Benutzeravatar
immobiliser
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 167
Bilder: 4
Registriert: 20.10.2009, 10:37
Hamsterart: Dsungare

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon AnisSina » 20.12.2011, 12:32

Hallo an alle,
seit dem letzten Post hat Lola nochmal 2 gr abgenommen. :Erschrecken:
Jetzt gibt es erstmal ein bisl mehr Futter.... Sie ist ja schließlich erst ca. 4 Monaten alt, sodass es auch nicht altersbedingt sein kann...
Ansonsten scheint sie so fit wie sonst: sie ist regelmäßig wach, läuft rad, geht baden, knabber auch härtere Sachen, ihr Fell sieht auch gut aus... ich weiß nicht weiter.... :Nachdenken:


Grüße,
Sina und Lola
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon immobiliser » 20.12.2011, 14:26

hast Du es mal mit zusätzlich Joghurt (3,5%) und/oder Babybrei versucht?

Wir stellen gerne mal einen kleinen Löffel davon ins Gehege und es wird gerne genommen (und kann nicht gebunkert werden).
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Benutzeravatar
immobiliser
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 167
Bilder: 4
Registriert: 20.10.2009, 10:37
Hamsterart: Dsungare

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon AnisSina » 20.12.2011, 14:45

Danke für die Antwort. Joghurt werd ich direkt nachher einkaufen.
Wie sieht es bei dem Babybrei aus - welche Sorte? Also möglichst nur was "Gemüsiges" oder wie?

Lieben Gruß
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon Kiki » 20.12.2011, 15:46

Ja, bitte nur Gemüsesorten, z.B. Karotte, Gemüse-Allerlei oder Zucchini. Alles bitte ohne Zucker oder Gewürze.

LG, Anne
Benutzeravatar
Kiki
Zwerghamster-Profi
Zwerghamster-Profi
 
Beiträge: 2412
Bilder: 23
Registriert: 07.07.2007, 22:39
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Robos, Dsungis, Goldis

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon immobiliser » 20.12.2011, 16:12

AnisSina hat geschrieben:Danke für die Antwort. Joghurt werd ich direkt nachher einkaufen.
Wie sieht es bei dem Babybrei aus - welche Sorte? Also möglichst nur was "Gemüsiges" oder wie?

Lieben Gruß


Sorry, das hatte ich vergessen zu erwähnen.
Und unbedingt auf die Inhaltsstoffe achten (wie Kiki schon erwähnt hat).

Und natürlich war Naturjoghurt gemeint :happy:

Beides wird von allen unseren Zwergen sehr gerne verputzt.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Benutzeravatar
immobiliser
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 167
Bilder: 4
Registriert: 20.10.2009, 10:37
Hamsterart: Dsungare

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon AnisSina » 21.12.2011, 12:35

Hallo ihrs,
sorry, ich bins schon wieder ;)
Aber ich sorg mich halt um die kleine Fellnase und möchte euch den Stand der Dinge berichten:

Habe jetzt Joghurt und Babybrei gekauft. Angefangen wurde jetzt mit Joghurt. Lola steht diesem etwas skeptisch gegenüber - woher soll sie das auch kennen :twinkle:

Außerdem steige ich jetzt nach und nach auf anderes Hauptfutter um. Möchte auf den Zwerghamsterschmaus von JR umsteigen, da mir bei Kauf von Lola normales Hamsterfutter gegeben wurde.... naja, ich sag nur: Zoofachhandel.... Dafür mische ich jetzt den Rest des Hamsterfutters mit dem Zwerghamsterschmaus, sodass die Umstellung nicht so krass ist - ist das richtig so??

Morgen müsste dann noch ihr neues Laufrad kommen --> 15er Holzrad raus, 27er WodenWheel rein.

Im neuen Jahr werde ich Lola dann noch nen Auslauf basteln. Hatte irgendwo mal eine Variante mit Kartons gesehen, die über Küchenrollen verbunden werden. Tendiere sehr dazu, weil ich überall nur Laminat hab, was für die kleine ja schlecht zu laufen ist....

Und DANN weiß ich auch nicht weiter und hoffe, dass sie ihr Gewicht hält und ein bisl aufbaut. Bzw. hoffe ich ja immernoch (aus o.g. Quelle), dass es dieser Wintergewichtsverlust ist.

Danke, dass ich euch hier zuquatschen darf :roll:

Lieben Gruß,
Sina
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon immobiliser » 21.12.2011, 13:51

AnisSina hat geschrieben:[...]
Danke, dass ich euch hier zuquatschen darf :roll:

Lieben Gruß,
Sina


Das nennt man Erfahrungsaustausch :Winken:.
Wir fragen auch lieber zweimal nach bevor wir unseren Kleinen etwas falsches geben.
Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...
Benutzeravatar
immobiliser
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 167
Bilder: 4
Registriert: 20.10.2009, 10:37
Hamsterart: Dsungare

Re: Gewichtsabnahme

Beitragvon Felis silvestris » 21.12.2011, 21:47

Huhu!

Was mir spontan noch einfällt: Es könnte sein, dass sie einen Parasitenbefall hat (Würmer) und deswegen abnimmt (obwohl sie auf den Bildern ordentlich genährt ausschaut :Verliebt: ) - bei vielen Tieren führt ein Wurmbefall aber auch zu einem dicken Bauch. Falls die Futterumstellung jetzt nichts bringt, es def. nicht die Gewichtsabnahme im Winter ist) und die Sache mit den Backentaschen auszuschließen ist ,wär es vielleicht Sinnvoll mal eine Kotprobe beim TA untersuchen zu lassen.

Oder frisst sie vielleicht selektiv? Und bunkter die Dickmacher alle? --> mal nachschauen. Es gibt da ja immer mal "Spezialisten" :roll:

LG
Felis
Hexen stehen immer zwischen Birken.
Benutzeravatar
Felis silvestris
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 10
Bilder: 5
Registriert: 16.11.2011, 17:59
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: viele Campbells und ein Goldhamster

Nächste

Zurück zu Gesundheit und Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron