Dsungare ist Krank was soll ich tun?!

Ihr habt das Gefühl, euer Hamster ist krank oder ihm geht's nicht gut? Braucht ihr Rat? Hier ist euer Forum...
In Notfällen bitte sofort Tierarzt aufsuchen!

Dsungare ist Krank was soll ich tun?!

Beitragvon Steve-O » 26.03.2013, 18:05

Mein kleiner knapp 8 Monate alter Dsungarischer Zwerghamster hockte vor ca. 1 Stunde ganz ruhig in einer ecke seines Geheges und bewegte sich kein bisschen, kniff immer schon die äuglein zu und nichtmals nen Mehlwurm wollte er, wovon er 2 stück die woche bekommt. :cry:
Mitlerweile wirft er sich auf den rücken und schlendert auf seinem rücken immer einige cm über den boden und atmet schnell.
Ich weiß nicht was ich tun soll, weil ich nicht weiß wie ich zu einem Tierarzt kommen soll, da mich niemand fahren kann und der nächste Tierarzt fast 1 Std entfernt wohnt. Was mir noch aufgefallen ist, er Kotet nicht mehr, sonst hat er immer wenn ich ihn auf die Hand nahm oder in den freilauf gesetzt habe Gekotet. Jetzt keinen einzigen Kotklumpen. Und zwischendurch hat er 2-3 mal kurz geqiekt. Er setzt sich auch öfters auf den Popo als müsste er Pipi, aber es kommt nichts.
Was soll ich nur tun?! Ich habe ihm Kamillentee hingestellt, hatte das mal bei Hund Katze Maus gesehen als die da nen Zwerghamster hatten der Verstopfung hatte.

Was soll ich nur tun?! Ich kann den kleinen doch nicht einfach so leiden lassen :cry: :cry: :cry:

Wisst ihr vielleicht einen rat?! Ich bin total verzweifelt :cry:

Lieben gruß
Steve-O
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.03.2013, 17:54
Hamsterart: Zwerghamster

Re: Dsungare ist Krank was soll ich tun?!

Beitragvon Yuutsu » 26.03.2013, 19:27

Hallo,
naja, da führt kein Weg um einen Tierarzt herum.
Im schlimmsten Fall ist es ein Darmverschluss.

Fahren keine Busse/Bahnen in Richtung des Tierarztes?

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Dsungare ist Krank was soll ich tun?!

Beitragvon Steve-O » 26.03.2013, 19:51

Inzwischen hat er mehrmal kot ausgelassen und geschlafen.
Das dumme ist mit Bus und Bahn wäre ich fast 2 Stunden unterwegs (nur eine fahrt) also hätte ich es so oder so nicht mehr geschafft zum TA.
Meinte im ersten Post damit,wenn ich nen auto zur verfügung hätte.
Steve-O
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 4
Registriert: 26.03.2013, 17:54
Hamsterart: Zwerghamster

Re: Dsungare ist Krank was soll ich tun?!

Beitragvon Dsungarenglück » 26.03.2013, 20:45

Hallo,
also, da führt definitiv kein Weg am TA vorbei.
Hast du Freunde/Geschwister/Verwandte, die dich fahren könnten?
Oder hast du vielleicht eine Tierklinik in der Nähe?

Ich drück ganz fest die Daumen!
Grüße von
Dsungarenglück
Liebe Grüße von
Dsungarenglück



Bild
Dsungarenglück
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 128
Bilder: 0
Registriert: 13.02.2011, 15:14
Wohnort: München
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Dsungarischer Zwerghamster

Re: Dsungare ist Krank was soll ich tun?!

Beitragvon Yuutsu » 26.03.2013, 21:05

Hallo,
du hast leider auch keinen Ort angegeben, dass hier vllt jmd noch einen Tipp für einen TA haben könnte...

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Gesundheit und Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste