Blutunterlaufendes Auge

Ihr habt das Gefühl, euer Hamster ist krank oder ihm geht's nicht gut? Braucht ihr Rat? Hier ist euer Forum...
In Notfällen bitte sofort Tierarzt aufsuchen!

Blutunterlaufendes Auge

Beitragvon Yuutsu » 15.07.2013, 18:13

Hallo,
gestern Abend habe ich einen riesen Schock bekommen: Akanes linkes Auge war komplett rot- Blut unterlaufen. Wie ein Albino :Erschrecken:

Ich war dann gestern hin und her gerissen mit ihr zum Not-TA oder nicht. Sie hat normal gefressen, ist im Laufrad geradelt, da habe ich mich dagegen entschieden.
Heute morgen war ich dann direkt da.
Die Iris ist mit dem Rest des Augeninneren verwachsen. Die Blutung kann zuückgehen muss aber nicht. Vom jetzigem Status her ist es ok, ich soll es zusätzlich mit Augentropfen befeuchten.
Problematisch wird es wenn das Auge anschwillt oder sie allgemein abbaut. Dann müsste das Auge entfernt werden.

Ich bin ganz froh, dass es noch unproblematisch ist und hoffe natürlich, dass es sich nicht verschlimmert. Sie ist jetzt ja auch schon 2 Jahre und 2Monate alt:/

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Blutunterlaufendes Auge

Beitragvon FamiliePuschel » 16.07.2013, 06:36

Hallo Sandra!

Das ist ja gar nicht schön :(
Hat der Tierarzt gesagt, wie so etwas passieren kann? Also das das verwachsen ist? Passiert das erst mit der Zeit oder war das schon immer so und man hat es jetzt nur durch die Blutung mitbekommen?
Gute Besserung an deinen kleinen Schatz!

Liebe Grüße

Familie Puschel
FamiliePuschel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 212
Registriert: 26.03.2013, 10:05
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dschungare

Re: Blutunterlaufendes Auge

Beitragvon Yuutsu » 16.07.2013, 17:03

Hallo,
das hängt mit dem Alter zusammen. Bei Zwergen zeigen die Augen mit als erstes die Alterserscheinungen. Wie lange es schon besteht kann man nicht genau sagen, die Verwachsung entsteht ja nicht an einem Tag. Die Augen sind schon länger getrübt, daran ist mir also nichts ungewöhnliches aufgefallen:/

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Blutunterlaufendes Auge

Beitragvon Franzi » 16.07.2013, 22:38

Davon habe ich ja noch gar nichts gehört. Man lernt immer wieder dazu.
Gute Besserung und noch ein schönes langes Leben für deine kleine Maus! :Blumen:

Liebe Grüße aus unserem Krankenzimmer :?
Es grüßt Franzi
mit Penny, Mayla und Sola

Bild
Benutzeravatar
Franzi
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 285
Bilder: 4
Registriert: 11.05.2009, 19:30
Wohnort: Oberfranken
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell


Zurück zu Gesundheit und Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast