Rotes dickes Auge

Ihr habt das Gefühl, euer Hamster ist krank oder ihm geht's nicht gut? Braucht ihr Rat? Hier ist euer Forum...
In Notfällen bitte sofort Tierarzt aufsuchen!

Rotes dickes Auge

Beitragvon Locke206 » 10.02.2016, 09:21

Hallo
Mein kleiner zwerghamster hat seid zwei Tagen ein ganz rotes Auge. Es tränt nicht. Was könnte er haben? Ich habe Bilder gemacht. Weiß aber nicht wie ich die hier hochladen kann. Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.
Locke206
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.02.2016, 09:16
Geschlecht: weiblich

Re: Rotes dickes Auge

Beitragvon morgaine » 10.02.2016, 21:16

Hallo,
also zunächst einmal: wenn dein Hamsti so ein dickes rotes Auge hat, geh bitte dringend zum Tierarzt und lass es nachschauen. Es kann sich um eine Bindehautentzündung handeln, die behandelt werden muss. Es gibt dagegen gute Tropfen und in ein paar Tagen sieht das dann schon wieder besseer aus. Bitte nicht länger warten, denn eine Bindehautentzündung bzw. überhaupt ein dickes Auge tut weh! Schlimmstenfalls hat sich dein Hamsti irgendetwas ins Auge "gewischt", was ebenfalls sofort entfernt werden muss. Auch wir können hier aufgrund von Fotos oder Beschreibungen nur "vermuten", was es sein könnte und das hilft dem Hamsti auch nicht wirklich weiter.

Um hier im Forum Fotos hochzuladen, schau mal hier vorbei: http://zwerghamsterwelt.de/viewtopic.php?f=20&t=45

LG
morgaine
Benutzeravatar
morgaine
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 719
Bilder: 8
Registriert: 09.01.2008, 19:48
Wohnort: Neubrück (bei BS)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybride


Zurück zu Gesundheit und Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron