Zwerghamster zieht Bein hinter sich her

Ihr habt das Gefühl, euer Hamster ist krank oder ihm geht's nicht gut? Braucht ihr Rat? Hier ist euer Forum...
In Notfällen bitte sofort Tierarzt aufsuchen!

Zwerghamster zieht Bein hinter sich her

Beitragvon mocchi » 12.09.2017, 00:53

Hallo liebe Community,
ich war für 3 Wochen im Urlaub und als ich wiederkam habe ich festgestellt, dass mein Zwerghamster 2 etwas kahle Stellen an der Schnauze hat. Deshalb bin ich heute damit zum Tierarzt gegangen um das untersuchen zu lassen. Die Tieräztin hat sich leider etwas ungeschickt angestellt. Sie hat meine Zerghamster Lady in die Hand genommen und hat nebenbei in einem Schrank nach was anderem gesucht. Dabei ist ihr dann mein Zwerghamster aus der Hand gefallen aus ca. knapp über nen Meter Höhe. Die Tierärztin hat sie sofort wieder aufgehoben und ihr irgendwelche Infusionen gegeben. Am Anfang hat sich nichts gerührt aber dann fing sie Gott sei Dank an sich wieder zu bewegen. Daraufhin wurde dann zuerst röntgenaufnahmen erstellt. Als die Tierärztin mit meinem Zwerghamster wiederkam meinte sie, dass auf den Bildern keine Brüche erkennbar waren. Daraufhin wurde meine Zwerghamsterdame (mocchi) auf den Tisch gelegt. Mir ist sofort aufgefallen, dass etwas mit ihrem Bein nicht stimmte. Die Tierärztin hat aber mocchi zuerst einmal in Ihre Transport getan. Ich weiß nicht ob sie das vertuschen wollte, aber das wäre sehr blöd da mir das ja spätestens zu Hause aufgefallen wäre. Wie dem auch sei habe ich dann der Tierärztin gesagt dass etwas mit dem hinteren bein nicht stimmt. Die Tierärztin hat daraufhin mocchi wieder aus der Transportbox genommen und hat mir zugestimmt. Da keine Brüche an den Beinen festgestellt werden konnte wurde danach noch eine röntgenaufnahme von dem Becken gemacht aber auch da konnten keine Brüche nachgewiesen werden. Die Tierärztin geht jetzt erstmal von einer Schwellung aus. Sie hat mir dann noch Traumeel gegeben, was ich täglich dem Wasser beimischen soll. Am Donnerstag soll ich dann nochmal zur Kontrolle kommen.
Ich habe jetzt aus dem zwerghamstergehege alles entfernt, was irgendwie ein Hindernis beim bewegen sein könnte. Nur das Laufrad habe ich drin gelassen und die Hütten wo sie sich verstecken kann. Soll ich vielleicht das Laufrad auch entfernen? es sieht schon schlimm aus wie sich mocchi bewegt. Das hintere rechte bein wird nur hinterhergezogen.

Und soll ich mir einen anderen Tierarzt suchen? ich meine Fehler können ja jedem passieren aber jeder weiß doch wie flink und zappelig Zwerghamster sind und für mich sah es von Anfang an unsicher aus wie sie meinen zwerghanmster hält, aber ich wollte nicht zu den Leuten gehören die meinen einem Arzt seine Arbeit erklären zu müssen. Und wie gesagt sah es auch für mich so aus als wollte sie vertuschen dass etwas mit dem Bein nicht stimmt da sie mocchi schnell wieder in ihre Transportbox gelegt hat. Ich weiß nicht ob sie was gesagt hätte wenn ich nichts gesagt hätte.

Danke schonmal im Voraus für eure Antworten
mocchi
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.09.2017, 00:19

Re: Zwerghamster zieht Bein hinter sich her

Beitragvon Justy » 17.09.2017, 00:12

Mein Rat: gehe zu einem anderen Tierarzt, schon um dir eine zweite Meinung zu holen. Es gibt Tierärzte, die können nicht mit so winzigen Tieren. Ich habe da auch schon diverse schlechte Erfahrungen gemacht und weiß, wo ich nicht mehr hingehe.

Ich hoffe, sie hat dir die Röntgenbilder und das Traumeel nicht in Rechnung gestellt ...
Bild
Benutzeravatar
Justy
Admin
Admin
 
Beiträge: 211
Registriert: 11.03.2012, 19:10
Wohnort: Mainz
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Roborowski

Re: Zwerghamster zieht Bein hinter sich her

Beitragvon mocchi » 17.09.2017, 02:10

ok danke werde ich dann machen.
ich habe jetzt erstmal Montag nochmal einen Termin zur Untersuchung. bisher merke ich aber leider noch keine Besserung.

Ne ich musste bis jetzt noch nichts zahlen, das hätte ich aber auch nicht gemacht, da dass ja ihr Verschulden ist. Die kann ja froh sein dass mein Zwerghamster noch lebt.
mocchi
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.09.2017, 00:19

Re: Zwerghamster zieht Bein hinter sich her

Beitragvon Josy » 16.10.2017, 19:03

Hallo man da hat sich die Tierärztin aber wirklich blöd angestellt :Dumm: hoffe der kleinen geht es inzwischen wieder gut :daumen2: .Bei meiner Zwergen Dame die mit geschwollenen Fuß zu mir kam und es überhaupt nicht mehr belastete wurde mir vom Tierarzt gesagt ich sollte erst einmal das Laufrad für eine Woche raus nehmen das sie ihr Bein schont sie hat für die Schmerzen Metacam einen winzigen Tropfen am Tag bekommen und das hat Supi geholfen :Hurra:
Benutzeravatar
Josy
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 6
Bilder: 0
Registriert: 16.10.2017, 09:44
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybriden


Zurück zu Gesundheit und Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast