Schlumpfi's Werdegang

Ihr findet, euer kleiner Freund benimmt sich merkwürdig? Ihr braucht Rat? Ihr bekommt ihn hier!

Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon Hamstina » 31.03.2010, 13:24

Hallo,

Mein kleiner Chinese hat jetzt endlich einen Namen: Er heißt Schlumpf oder in der versüßlichten Variante Schlumpfi ;) Da er auch sehr schüchtern ist, passen keine selbstbewussten Namen. Bei ihm müssen eher Kleinheit und Schüchternheit betont werden.
Mittlerweile habe ich einige tolle Fotos machen können, die ihr unten sehen könnt.
Ich habe ihn auch schon dreimal im Auslauf gehabt. Ich denke mir, dass es ihm vielleicht hilft, Vertrauen zum Menschen zu fassen, wenn er sieht, dass ihm nie etwas schlimmes passiert. Er ist ziemlich scheu, wenn man mit der Hand auf ihn zukommt, und auch seeeehr sehr flink :Erschrecken: Aber wer so schlank und lang ist, muss auch wendig sein. Um ihn in die Transportbox zu setzen, habe ich einige Verstecke aus dem Aqua genommen, und ihn mit Handschuhen genommen. Wenn man nach ihm greift, hat er schon Angst, aber wenn er einmal auf der hand sitzt, scheint er ruhig zu sein, und springt auch nicht direkt runter und läuft in ein Versteck. Wenn ich ihn dabei am Rücken streichle, zuckt er manchmal etwas zusammen, aber er wird sich bestimmt irgendwann daran gewöhnen.
Bild
Bild
Bild
"Klettern macht Spaß und ist überhaupt kein Problem für mich :Engel2: "
Bild
"Ist die Luft rein?"
Bild
Bild
Bild
"Jetzt erst mal wieder die Kalorien auffüllen :Zwinkern: "
LG Nicola :twinkle:
Benutzeravatar
Hamstina
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 543
Bilder: 0
Registriert: 19.08.2007, 11:11
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 4er Campbell-Gruppe + 1 Goldi

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon Kiki » 31.03.2010, 15:36

Huhu Nicola,

das sind ja wirklich tolle Bilder! :Blumen: Und so ein fotogener Streifi! :Verliebt: Den Namen finde ich total süß und er scheint ja in der Tat sehr passend zu sein. :daumen2:

Das Gehege sieht toll eingerichtet aus, Kompliment! Ein richtiges Streifenhamsterparadies, was der kleine Klettermaxe ja auch schön zu nutzen scheint. Darf ich fragen, welches Futter du fütterst? Ist es selbst gemischt? Das sieht gut aus!

Ich bin sehr zuversichtlich, dass er in dieser idealen Umgebung noch auftaut! :happy:

Viel Spaß noch mit dem Süßen,

Anne
Benutzeravatar
Kiki
Zwerghamster-Profi
Zwerghamster-Profi
 
Beiträge: 2412
Bilder: 23
Registriert: 07.07.2007, 22:39
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Robos, Dsungis, Goldis

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon Hamstina » 29.04.2010, 18:36

Hallo Anne und danke für die Komplimente!

Als Hauptbestandteil füttere ich ein Futter von Multifit, welches für Rennmäuse und Zwerghamster geeignet ist (in meinem Fall eine sehr praktische Kombination :Zwinkern: ). Dann gebe ich noch etwas gewöhnliches Hamsterfutter aus dem Drogeriemarkt dazu (z.B. Dein Bestes von dm), ein paar Haferflocken und ein paar harte Nudeln.

Mittlerweile ist er noch viel merh aufgetaut. Er bleibt schon draußen, obwohl ich hin- und hergehe, telefoniere, den Fernseher an habe usw. :D Langsam macht er sich. Zwar langsam, aber immer hin.
LG Nicola :twinkle:
Benutzeravatar
Hamstina
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 543
Bilder: 0
Registriert: 19.08.2007, 11:11
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 4er Campbell-Gruppe + 1 Goldi

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon lenawiederbaum » 29.04.2010, 18:54

Hallo Hamstina,

ui, hab Schlumpf erst jetzt entdeckt. Da hab ich doch direkt mal ne Frage ...
Das mit den Hoden deines Chinesen, sind die so wie bei männlichen Ratten? Die sehen richtig riesig aus ...
Sind Chinesische Streifenhamster allgemein ängstlicher als die normalen Zwerghamster??

Liebe Grüsse,
Linda
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon Hamstina » 29.04.2010, 21:38

Hallo Linda,

Ja, die sind wirklich riesig ^^
Und ob die scheuer sind, weiß ich nicht, Schlumpf ist mein erster :happy: Ich habe allerdings gelesen, dass die besonders zahm und menschenbezogen sein sollen, davon habe ich bisher aber wneig gemerkt :mrgreen: Bis jetzt ist er der scheuste Hamster, den ich je hatte, kann aber auch an seiner Vergangenheit liegen.
LG Nicola :twinkle:
Benutzeravatar
Hamstina
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 543
Bilder: 0
Registriert: 19.08.2007, 11:11
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 4er Campbell-Gruppe + 1 Goldi

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon lenawiederbaum » 29.04.2010, 21:54

Hallo! :Winken:

Ach so, da hab ich wohl die Vorgeschichte nicht mitbekommen, aber wenn er schlechte Erfahrungen gemacht hat, ist das ja logisch....
Du schaffst das schon, du scheinst das ja perfekt zu handhaben!!! :Engel2:
Find die Chinesen ja faszinierend.

Schönen Abend noch,
Linda
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon Hamstina » 26.05.2010, 21:15

Hallöchen,

hatte Schlumpf eben wieder draußen, und ich muss sagen, er macht sich! :D
Er hat mittlerweile richtig Spaß am Auslauf, flitzt rum, erkundet alles und ist gar nicht mehr ängstlich :D
Nur wenn man mit der Hand kommt, flitzt er weg, aber trotzdem ist es öfters hingegangen und hat geschnuppert, ist dann aber wieder weggelaufen. Aber ich denke, das wird alles noch. Ich freue mich erstmal, dass ihm der Auslauf mittlerweile Spaß macht :happy: Wollte das nur mal berichten :Zwinkern:
LG Nicola :twinkle:
Benutzeravatar
Hamstina
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 543
Bilder: 0
Registriert: 19.08.2007, 11:11
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 4er Campbell-Gruppe + 1 Goldi

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon lenawiederbaum » 26.05.2010, 21:58

Hey, das freut mich für euch beide! Wäre doch gelacht, IMMERHIN schnuppert er schon an deiner Hand und hat keine Angst davor. :daumen2:
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon morgaine » 27.05.2010, 14:10

Hallo,
na das hört sich ja wirklich super an. Und das mit der Hand klappt auch noch. Biete doch Leckerchen einfach nur von der Hand aus an. Du wirst sehen, die Neugierde und das "Haben wollen" siegt!

LG
morgaine
Benutzeravatar
morgaine
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 719
Bilder: 8
Registriert: 09.01.2008, 19:48
Wohnort: Neubrück (bei BS)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybride

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon Hamstina » 30.05.2010, 21:36

Hallöchen,

nachdem mir meine Mutter gestern erzählt hat, dassder Kleine wieder sofort geflüchtet ist, nachdem sie ins Zimmer gekommen ist, habe ich mir überlegt, mal wieder was zu unternehmen. Auslauf scheint anscheinend nicht viel zum Anti-Scheu-Training beizutragen, also habe ich sein Aqua etwas entleert. Ist vielleicht für ihn nicht so angenehm, aber er soll sich mal mit den "Gefahren" auseinandersetzen. Er hat jetzt nur noch das neue Laufrad, ein Häuschen, eine Badeschale, ein napf, ne Flasche und eine Holzröhre. Habe die Etagen und Korkrinden alle rausgenommen. Und siehe da, er läuft viel mehr draußen rum, ich sehe ihn viel mehr und so kann er sich an uns gewöhnen. Nach und nach werde ich ihm immer ein Teil wiedergeebn, bis er sich irgendwann seine Einrichtung erarbeitet hat. Sollte ich allerdings sehen, dass der Schuss nach hinten losgeht oder er sich absolut unwohl fühlt, werde ich das wieder rückgängig machen, ist nur eine Übergangslösung.
Wie findet ihr das? An sich fehlt ihm nichts, er kann sich ja zurückziehen, nur ist das Aqua halt ziemlich leer und nicht so vollgepfropft wie vorher (was mir eigentlich gut gefallen hat, aber dadurch wird er nicht zutraulicher).
LG Nicola :twinkle:
Benutzeravatar
Hamstina
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 543
Bilder: 0
Registriert: 19.08.2007, 11:11
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 4er Campbell-Gruppe + 1 Goldi

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon lenawiederbaum » 31.05.2010, 16:59

Hallo Nicola,

mir selbst gefallen die "nicht-zugestellten" Gehege eigentlich viel besser. :Zwinkern:
Es fehlt ihm ja an nichts. Wie gefällt Schlumpf denn sein neues Laufrad?
Ich weiss nicht, wie es bei Chinesen ist, aber wenn ich schon 100 cm Länge als Lauffläche verlange, kann ich die ja nicht mit allem Möglichen zustellen. Mein Aqua (es dauert immer noch viel zu lange, bis es endlich bezogen wird!) wird jedenfalls auch sehr spärlich eingerichtet. 60cm der Länge Streu (25cm hoch), 40cm der Länge Sandfläche mit darunterliegender Streu, getrennt durch eine Steinschräge. In der Sandfläche wird wohl ein Wodent Wheel stehen, das Zweite weiss ich noch nicht, ob's auch noch hinpasst. Auf die Streu möchte ich Moss auslegen oder ne Schicht Heu, die Häuschen werde ich fast gänzlich versenken. Dann kommt noch eine Trinkflasche rein und eine Korkröhre. Ein kleiner Futternapf für Frischfutter, das war's. Ich freu mich schon voll auf's Einrichten und bin gespannt, ob die beiden Satin-Campbells viel buddeln und vielleicht sogar Gänge anlegen?!

Liebe Grüsse,
Linda
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon Hamstina » 31.05.2010, 20:52

Ohjaa, er liebt sein laufrad heiß und innig!! Vielleicht, wiel er sich darin so geborgen fphlt, weil er so eingeschlossen ist. Er hat sich seit der Umräum-Aktion sehr zum positiven verändert. Er ist viel mehr draußen und läuft gar nicht mehr weg, wenn er was hört. Dann guckt er kurz auf, und läuft dann weiter. Das freut mich sehr :D
Hier, wie er in seinem Rad radelt:
Bild
Bild
Irgendwann wird man auch müde :twinkle:
Bild
Die alte Aqua-Einrichtung:
Bild
Die neue luftige Übergangs-Einrichtung:
Bild
LG Nicola :twinkle:
Benutzeravatar
Hamstina
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 543
Bilder: 0
Registriert: 19.08.2007, 11:11
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 4er Campbell-Gruppe + 1 Goldi

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon morgaine » 31.05.2010, 21:20

Hallo,
also die luftige Übergangsregelung finde ich richtig gut, da kann er ja nach Herzenslust rumbuddeln. Bei meinem Aqua bin ich auch immer noch am Überlegen, eine Zwischenetage einzufügen. Ist auch recht übersichtlich gestaltet, aber Miss Sofie findet das gut. Vor allem die lange Korkröhre und ihren Holztunnel.

LG
morgaine
Benutzeravatar
morgaine
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 719
Bilder: 8
Registriert: 09.01.2008, 19:48
Wohnort: Neubrück (bei BS)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybride

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon Hamstina » 07.06.2010, 20:38

Hallo ihr! :D

Mein kleiner Schlumpf mutiert langsam zu meinem ehemaligen Lumpi (Dsungare). Er lässt sich mittlerweile sogar streicheln und das ziemlich lange. Ich mache das jeden Abend und er scheint absolut keine Angst mehr zu haben, da er das schon kennt, vielleicht mag er es sogar, es sieht manchmal so aus. Habe ihn auch schon ein paar mal unter den Ärmchen hochgehoben, und er hat sich einfach hochheben und "hängen" lassen :laugh:- keine Anstalten des Widerstandes :Hurra: Ich glaube, er wird vielleicht sogar noch ein kleiner Kuschel-Hamster :twinkle: Ich freue mich so, was auch immer die riesen Fortschritte in der kurzen Zeit ausgelöst haben- ich finde es super :daumen2: Ihr hattet Recht, dran zu bleiben! Ich hätte das nie gedacht und schon gar nicht, dass sich so schnell was tut. Dann kann ich ihm vielleicht auch bald wieder mehr Einrichtung anbieten, aber damit warte ich noch ein bisschen. Wollte das mal loswerden :Engel2:
LG Nicola :twinkle:
Benutzeravatar
Hamstina
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 543
Bilder: 0
Registriert: 19.08.2007, 11:11
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 4er Campbell-Gruppe + 1 Goldi

Re: Schlumpfi's Werdegang

Beitragvon lenawiederbaum » 07.06.2010, 21:01

Hallo Nicola! :Winken:

Das hört sich doch super an!!! :Hurra:
Ich drücke die Daumen, das Schlumpfi sich weiterhin so gut entwickelt!

Liebe Grüsse,
Linda
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Nächste

Zurück zu Verhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron