Super sauberer Zwerg

Ihr findet, euer kleiner Freund benimmt sich merkwürdig? Ihr braucht Rat? Ihr bekommt ihn hier!

Super sauberer Zwerg

Beitragvon morgaine » 17.05.2010, 20:04

Hallo zusammen,
meine kleine Miss Sofie ist ja in der Zwischenzeit 7 Wochen alt (und 45g schwer) und ist offensichtlich Frau Saubermann unter den Zwergen! :daumen2:

Sie hat unheimlich schnell gelernt, nur in ihre Sandecktoi oder in ihre Sandbuddelkiste Pipi zu machen. Ich habe es ihr von Anfang an (sie war 4 Wochen als sie bei mir einzog) angeboten und sie hat es sofort angenommen. Fand ich schon beeindruckend, ich konnte es ihr ja nun schwerlich beibringen....

Auch im Laufrad gibt es keine erkennbaren Spuren von feuchten Hinterlassenschaften.

Aber das Beste kommt noch: auch ihre Köttelchen legt sie brav "vor" die Tür. Und zwar vor ihr Holzhäuschen als auch vor ihren Pilz! Und vom Pilz aus ist der Weg zur Sandbuddelkiste gering, daher nehme ich an, dass sie deswegen da hineinmacht. Ich habe ihr Nest im Holzhäuschen als auch im Pilz kontrolliert: keine Köttelchen. Nasse Stellen von Anfang an sowieso nicht. Das gilt aber nur für die Nester, ansonsten verstreut sie ihre Köttelchen im Rest des Aqua recht gleichmäßig.

Hat noch jemand so einen supi sauberen Hamsti?

LG
morgaine
Benutzeravatar
morgaine
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 719
Bilder: 8
Registriert: 09.01.2008, 19:48
Wohnort: Neubrück (bei BS)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybride

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon lenawiederbaum » 17.05.2010, 20:28

Nein morgaine, ich bin superneidisch ..... :think:
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon kaki » 17.05.2010, 20:32

Hallo morgaine,

das ist ja süss, ich musste richtig schmunzeln bei deiner Erzählung. :smilie:
Mucki hat ganz am Anfang ins Laufrad gemacht, dann hat er eine Zeit lang die Toi benutzt, oder das Sandbad. Seine Köttelchen hat er von Zeit zu Zeit zwar auch vor die Tür "gekehrt", aber so sauber war er dann doch nicht. Sehr vorbildlich deine Miss Sofie :Zwinkern:
LG Katrin :blume:
Benutzeravatar
kaki
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 166
Registriert: 12.09.2008, 21:06
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon Steffi & Kuri » 18.05.2010, 15:54

Meine Dsungidame ist auch super ordentlich und hinterlässt sogar keine Köttel im Streu oder anderswo :Hurra:
Das hat mich sehr gefreut ^^. Sie hinterlässt immer alles schön brav im Klo.

Mein damaliger Goldhamster hatte die Köttel sogar schön brav aufgehäuft in einer bestimmten Ecke. Das sah sehr lustig aus :rofl:
liebe Grüße

Steffi & Kuri :)
Benutzeravatar
Steffi & Kuri
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 260
Bilder: 36
Registriert: 11.05.2009, 10:26
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungarenmänchen Tapsi :)

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon lenawiederbaum » 18.05.2010, 16:11

Jetzt werd ich aber wirklich neidisch. Ab sofort wird das anerzogen! :rofl:
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon Steffi & Kuri » 18.05.2010, 16:23

Hahaha :laugh: aber ich glaube dazu gehört auch einbisschen Glück ;)
Bei meinem Vorherigen Zwerg hatte ich z.B. das Problem, dass er immer das Laufrad angepinkelt hat :roll:
Ob man das anerziehen kann weiß ich nicht....aber man könnte es ja mal versuchen :P z.B. in dem man alle Hinterlassenschaften in die Toilette legt und allgemein in die sandkästchen.
Vill funktioniert es ja ^^
liebe Grüße

Steffi & Kuri :)
Benutzeravatar
Steffi & Kuri
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 260
Bilder: 36
Registriert: 11.05.2009, 10:26
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungarenmänchen Tapsi :)

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon Axel F. » 18.05.2010, 17:15

Ich kann zwar Eueren Wunsch nach einem "sauberen Zwerghamster" verstehen und "Pinkeln" in den angebotenen Toiletten ist schon super.

Allerdings ist das "Markieren von Nest und auch Futtervorräten mit Kötteln" ein völlig natürliches Verhalten von Hamstern und anderen Nagetieren -
das hat absolut nichts mit "Unsauber" zu tun :!:


Wünsche Euch weiterhin viel Spaß mit Euren kleinen Zimmergenossen.

Gruß Axel F. :twinkle:
"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“

Antoine de Saint-Exupery
Benutzeravatar
Axel F.
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 530
Bilder: 11
Registriert: 19.09.2007, 19:15
Wohnort: Neudrossenfeld bei Bayreuth
Hamsterart: aktuell keine Hamster

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon Butterfliegerl » 19.05.2010, 13:43

Hey,

meine kleine Hybridendame hat auch diese 'Macke'. Kötteln tut sie nur vor ihr Schlafgemach und auf der Ebene in ihr self-made 'Papierhäusschen', das mit Stroh gefüllt ist. Pullern nur in die Sand-Buddelkiste, in das Sandbad auf der Ebene macht sie nicht (da scharrt sie scheinbar auch nur den Sand raus). Das Einzige was mir momentan den letzten Nerv raubt ist, dass sie nachts grundsätzlich vor dem Eingang ihres Schlafhäuschens das Einstreu auftürmt, wobei das meiste dann auf meinem Fußboden landet, weil ich ja immernoch den Käfig habe. Anfang nächster Woche startet dann der Umbau des Schrankes, was hoffentlich auch recht fix erledigt ist, damit ich nicht jeden Tag saugen muss ;)
Butterfliegerl
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.2010, 14:02
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybrid

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon Chodscha » 19.05.2010, 17:50

Hallo!

Ja, Umgraben tun sie halt gerne :mrgreen:
Unsere Robomaus hat dafür einen neuen Tick. Sie hat einen Minitopf als Toi im Haus, weil in der Ecke, wo sie ihr Geschäft macht, eine richtige Ecktoi nicht hineinpasst. Neuerdings schaufelt sie den komplett leer (ins Haus rein) und wenn er leer ist, klettert sie hinein und setzt ihr Pfützchen hinein :Erschrecken: . Wo der Sand hin ist, weiß ich auch noch nicht, jedenfalls vorm Topf liegt er nicht mehr...

Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1769
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon morgaine » 19.05.2010, 19:25

Hallo Chodscha,
das hört sich ja richtig drollig an... Mit dem Buddeln hatte Felicitas auch so einen Tick: sie hat fast das gesamte Aqua "umgegraben" und dabei alles als Berg um ihr Häuschen aufgetürmt. Da war gerade noch soviel Platz bis zum Dachdeckel, dass sie mal eben selbst durch gepasst hat.

Aber so sind sie die kleinen Baumeister....

LG
morgaine
Benutzeravatar
morgaine
Zwerghamster-Liebhaber
Zwerghamster-Liebhaber
 
Beiträge: 719
Bilder: 8
Registriert: 09.01.2008, 19:48
Wohnort: Neubrück (bei BS)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybride

Re: Super sauberer Zwerg

Beitragvon FamiliePuschel » 30.04.2013, 15:55

Hallo!

Also meine Hamsta ist auch ganz reinlich, da sie immer nur an einer Stelle Pipi macht, aber: Sie geht nicht in die Ecktoilette sondern pipit immer hinter der Ecktoilette....aber naja, soll sie halt :) :Verliebt:
FamiliePuschel
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 212
Registriert: 26.03.2013, 10:05
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dschungare


Zurück zu Verhalten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast