Seite 1 von 1

Neuer Zwerghamster Mio verhält sich komisch

BeitragVerfasst: 05.04.2017, 23:38
von Christin3512
Hallo,

Ich habe seit einer Woche und 2 Tagen einen dschungarischen Zwerghamster namens Mio. Aufjeden Fall wurde er als dieser verkauft... Vielleicht auch ein Hybride.
Aufjeden Fall mache ich mir aufgrund seines Verhaltens Sorgen.
Ich hatte schonmal einen Zwerghamster, bei diesem gab es nie ein solches Verhalten.
Erstmal putzt er sich andauernd, alle paar Minuten. Ich habe Angst das es Parasiten sind, aber darf ich jetzt schon mit ihm zum Tierarzt oder ist das zu großer Stress? Dann läuft er eigentlich nur in seinem Laufrad für eine Minute, geht ein paar Sekunden raus (genau vor dem Laufrad) und läuft wieder. Seit heute bleibt er auch immer wieder auf der gleichen Stelle stehen und putzt sich dort.
Eine weitere Frage ist: Er hat sein Nest im Heu und ich würde es komplett zerstören, wenn ich es kontrolliere... Aber so finde ich seine Pipiecke nicht und kann nicht kontrollieren ob er Frischfutter bunkert. Was soll ich tun?

Ich habe Angst das er etwas hat, aber weiß nicht ob er den Stress beim Tierarzt verkraftet, oder ob der Tierarzt viel tun kann.
Mios Käfig ist 115 x 60 mit drei Etagen und aus Holz.

Kann mir bitte jemand mit diesem Verhalten helfen? :(

Liebe Grüße

Christin

Re: Neuer Zwerghamster Mio verhält sich komisch

BeitragVerfasst: 24.05.2017, 17:11
von Chodscha
Hallo,

Tut mir leid, dass ich mich erst jetzt melde. Bin leider zur Zeit viel zu wenig im Forum unterwegs....

Hat sich sich irgendetwas verändert seit Deinem letzten Eintrag?

Chodscha

Re: Neuer Zwerghamster Mio verhält sich komisch

BeitragVerfasst: 13.08.2017, 23:11
von smilla
Hallo,
ich will dir keine Angst machen...aber bei meinem Flitzi war das exakt genau so mit seiner ständigen
Putzerei, nachdem ich ihn gekauft hatte.
Ich habe leider 2 Wochen nichts getan - denn sonst war er putzmunter und ziemlich zerfressen - und das
Ende vom Lied? Nach 2 Wochen waren die Milben ÜBERALL im Käfig !!!! Der arme Flitzi musste 3mal zum Doc um getropft zu
werden, bis die Milben endgültig vernichtet waren. Das war kurz vor Ostern und bis jetzt ist er milbenfrei.
An deiner Stelle würde ich ihn sofort zum Tierarzt bringen....oder suche mal den Käfig ab...schüttel das Laufrad aus über
dem Waschbecken - wenn er Milben hat, wirst du sie sehen!
Besser einmal zu oft zum Doc als einmal zu wenig - auch wenns Stress für das Hamsterchen ist. Aber die Milbenplage ist
definitiv der schlimmere Stress!
Lg...Smilla

Re: Neuer Zwerghamster Mio verhält sich komisch

BeitragVerfasst: 22.08.2017, 22:05
von Chodscha
Hi!
Bitte auch das Datum des Eintrags nicht übersehen :P
Aber dessen ungeachtet hast Du natürlich völlig Recht.

Chodscha