Geschlechtsbestimmung

Hier könnt ihr absolut jede Frage stellen, die mit Zwergen zu tun und kein eigenes Forum hat! Denn hier hat man mal 'ne Frage! ;)

Geschlechtsbestimmung

Beitragvon Kiki » 29.07.2007, 17:09

Da es leider immer wieder vorkommt, dass man beim Hamsterkauf im Zoogeschäft falsch beraten wird was das Geschlecht der Hamster angeht bzw. sich aufgrund dessen auch oft unverhoffter Nachwuchs einstellt (weil man Männchen und Weibchen statt zweier gleichgeschlechtlicher Tiere ergattert hat), kann es nur von Vorteil sein, wenn ihr in der Lage seid, das Geschlecht selbst zu bestimmen.
So kann euch keiner mehr so leicht etwas vormachen...

Allerdings ist es gerade bei sehr jungen Zwerghamstern nicht immer einfach, die Unterschiede zu erkennen. Zuverlässige Aussagen sind meist erst ab einem Alter von drei bis vier Wochen möglich.

Welches sind nun aber die Merkmale?

Weibchen
    - haben einen kleineren Abstand zwischen After und Geschlechtsteil als Männchen
    - weisen ein runderes Hinterteil auf
    - zeigen keine äußerlich erkennbaren Hoden

Männchen
    - haben einen größeren Abstand zwischen After und Geschlechtsteil
    - haben ein eher spitz zulaufendes Hinterteil
    - die Hoden sind vor allem nach dem Aufstehen und im Sommer deutlich erkennbar



Vergleich Abstand Geschlechtsteile Weibchen - Männchen (Fotos von Gosia):

Weibchen:
Bild

Männchen:
Bild


Vergleich Hinterteil Weibchen - Männchen:

Bild

Bild (Bild von Yoshi)


Wenn euer Hamster noch nicht zahm sein sollte, setzt ihn eine eine Transportbox oder Schüssel mit durchsichtigen Wänden. Dann könnt ihr von unten nachsehen.
Benutzeravatar
Kiki
Zwerghamster-Profi
Zwerghamster-Profi
 
Beiträge: 2412
Bilder: 23
Registriert: 07.07.2007, 22:39
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Robos, Dsungis, Goldis

Zurück zu Hab da mal ne Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron