runter fallen/rad/haus

Hier könnt ihr absolut jede Frage stellen, die mit Zwergen zu tun und kein eigenes Forum hat! Denn hier hat man mal 'ne Frage! ;)

runter fallen/rad/haus

Beitragvon gstar887 » 02.09.2009, 00:57

meine hamsterdame kletter gerne im käfig rum nun erlebe ich das sie tollpatschig ist und immer aus so ca.10-20cm auf die ebenen fällt.
läuft danach normal aber schadet ihr das??momentan macht das nicht den anschein aber meine sind ja zerbrechliche tiere.
hab momentan ein plastik rad was sie auch gerne nutzt nur quiethscht das rad.hab heute gesehen das es räder aus holz gibt..ne alternative?von metallrädern halt ich nichts da die verletzungsgefahr zu hoch ist.
hatte bei den kauf nen plastik haus drin hab aber gwechselt zu einholzhaus...aber nun macht sie immer ins haus.hab dieposition schongeändert aber trotzdem das problem
gstar887
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.09.2009, 00:06

Beitragvon Selene » 02.09.2009, 08:26

Zu dem Laufrad: Was für eins ist das? Denn der Großteil der Plastikräder ist nicht "knabberfest" und das wird kann sehr gefährlich werden :/
Wenn deine kleine Fellnase da mal dran knabbert, kann das Plastik splittern, brechen, etc. und sie kann sich daran verletzen.
Also wäre ein Holzrad schon eine gewisse Alternative.
Allerdings weiß ich nicht, ob das gegen das Quietschen hilft^^

Zum Haus-Problem:
Alle Probleme, die du momentan geäußert hast, haben eigl. die selbe Antwort: Kein Hamster ist gleich und deiner muss sich ja erstmal eingewöhnen.
Hat sie eine Hamstertoilette? Wenn nicht, reinpacken^^ Aber auch nicht jeder Hamster ebnutzt die. Manche sind einfach "Hauspinkler". :/
Wenn sie schon eine Toilette im Käfig hat.. würd ich sie einfach erstmal dran gewöhnen lassen.
Villeicht löst sich das Problem von ganz alleine.
Benutzeravatar
Selene
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 83
Registriert: 30.08.2009, 22:15
Wohnort: bei Elmshorn, Kreis Pinneberg

Beitragvon Yuutsu » 02.09.2009, 09:48

Huhu,

Laufräder lassen sich an der Achse ölen;-)

Zum Haus:
Man kann die Hamster ein wenig trainieren, dort hinzupinkeln wo man will, aber es klappt nicht immer...:
Nimm ein wenig der vollgepinkelten Einstreu und leg sie dahin wo sie hinmachen soll, halte die Ecke wo sie nicht hinmachen soll möglichst sauber.


mfg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich


Zurück zu Hab da mal ne Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron