Wo liegt die Duftdrüse?

Hier könnt ihr absolut jede Frage stellen, die mit Zwergen zu tun und kein eigenes Forum hat! Denn hier hat man mal 'ne Frage! ;)

Wo liegt die Duftdrüse?

Beitragvon Steffi & Kuri » 18.09.2009, 11:05

Ich hab nen Beitrag über die Duftdrüse gelesen.....und jetzt frag ich mich wo liegt die eigentlich? Ist die sichtbar?
liebe Grüße

Steffi & Kuri :)
Benutzeravatar
Steffi & Kuri
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 260
Bilder: 36
Registriert: 11.05.2009, 10:26
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungarenmänchen Tapsi :)

Beitragvon TonreG1337 » 18.09.2009, 11:50

ich würde spontan sagen, am after!

da liegt sie doch bei den meisten tieren, oder? :D

mom, eben mal googlen^^

ah, diebrain hat mich eines besseren belehrt:

Folgende Besonderheiten gibt es bei Zwerghamstern:

Seitendrüsen: In den Flanken (bzw. oberhalb der Flanken mehr zum Rücken hin) besitzen Chinesische Zwerghamster beidseitig die sogenannten Seitendrüsen. Es sind leicht schwarz pigmentierte Talgdrüsen. Diese Drüsen dienen der Reviermarkierung und werden häufig mit Tumoren, Ekzemen oder Ähnlichem verwechselt.

Duftdrüse am Bauch: Eine Besonderheit bei allen Zwerghamstern ist die Duftdrüse, welche sie am Bauch haben. Bei den Weibchen ist sie nur schwach ausgeprägt, bei Böcken oft stärker zu sehen. Bei den Böcken kann diese Drüse bei Erregung und bei Erreichen der Geschlechtsreife sehr stark riechen und auch mal gelblich verklebt sein. Ist die Drüse verkrustet, sollte sie vorsichtig gereinigt werden, ist sie dauerhaft verkrustet und stinkt, könnte eine Entzündung vorliegen, das sollte bei einem Tierarzt abgeklärt werden.


nachzulesen:

http://www.diebrain.de/zw-tuv.html#bes


Liebe Grüße,
Gernot
Silvester, Dsungarischer Zwerghamster
* ca. 6 Wochen vor dem 29.12.2008
+ 28.12.2010

Ruhe in Frieden! =) :(
Benutzeravatar
TonreG1337
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 219
Registriert: 13.01.2009, 20:49
Wohnort: Monheim am Rhein

Beitragvon Kiki » 18.09.2009, 22:54

Hallo,

es ist richtig, dass Zwerghamster (mit Ausnahme der Chinesen) ihre Duftdrüse am Bauch haben.
Man kann sie normalerweise kaum erkennen, es sei denn, sie ist etwas verklebt oder das Fell rundherum gelblich, was schon mal vorkommen kann.

LG, Anne
Benutzeravatar
Kiki
Zwerghamster-Profi
Zwerghamster-Profi
 
Beiträge: 2412
Bilder: 23
Registriert: 07.07.2007, 22:39
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Robos, Dsungis, Goldis

Beitragvon Steffi & Kuri » 19.09.2009, 20:02

COOOL Dankeee ^^
Jetzt weiß ich es :)
Ach ja und danke für den link ;)
liebe Grüße

Steffi & Kuri :)
Benutzeravatar
Steffi & Kuri
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 260
Bilder: 36
Registriert: 11.05.2009, 10:26
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungarenmänchen Tapsi :)

Beitragvon TonreG1337 » 20.09.2009, 12:15

Steffi & Kuri hat geschrieben:COOOL Dankeee ^^
Jetzt weiß ich es :)
Ach ja und danke für den link ;)


nichts zu danken ;)

habe dadürch auch wieder was gelernt :D
Silvester, Dsungarischer Zwerghamster
* ca. 6 Wochen vor dem 29.12.2008
+ 28.12.2010

Ruhe in Frieden! =) :(
Benutzeravatar
TonreG1337
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 219
Registriert: 13.01.2009, 20:49
Wohnort: Monheim am Rhein

Beitragvon Pirx » 20.09.2009, 12:28

Hallo,

ich hab noch ein Foto von Watson gefunden, auf dem man die Duftdrüse ganz gut sehen kann... das gelbe Zeugs in der Mitte zwischen den Speckfalten (Watson war damals leider ziemlich übergewichtigt, hat dann aber toll abgenommen!)

Bild

Liebe Grüße,
Miriam
Benutzeravatar
Pirx
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 133
Registriert: 22.12.2008, 16:22
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungarin Yeti

Beitragvon Steffi & Kuri » 05.10.2009, 22:52

Ah echt cool danke für das Foto! :)

Jo so lernen wir alle was neues dazu :P
liebe Grüße

Steffi & Kuri :)
Benutzeravatar
Steffi & Kuri
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 260
Bilder: 36
Registriert: 11.05.2009, 10:26
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungarenmänchen Tapsi :)

Re: Wo liegt die Duftdrüse?

Beitragvon Pelzkugel » 27.10.2009, 20:29

Hallo :D

Also Watson ist ja total süß :Verliebt: wie er da so goldig dran steht!!! Zum Knutschen!!!!!
*seuftz*

Ich hab damals mein Dsungi beim Doc untersuchen lassen. Er hatte unter dem Fell in den Flanken schwarze Felecken so längliche, da habe ich später gelesen es seihen auch Drüsen. Der Doc sagte Tumore ich war damals total Traurig!!!

Naja und zu der Duftdrüse am Bauch sagte er es sei ein nach aussen gestülpter Bauchnabel! Spitze oder!!!
:daumen2: :Dumm:

Haben eure Dsungis auch diese dunklen Flecken unterm Fell.... weil in dem Text

Folgende Besonderheiten gibt es bei Zwerghamstern:

Seitendrüsen: In den Flanken (bzw. oberhalb der Flanken mehr zum Rücken hin) besitzen Chinesische Zwerghamster beidseitig die sogenannten Seitendrüsen. Es sind leicht schwarz pigmentierte Talgdrüsen. Diese Drüsen dienen der Reviermarkierung und werden häufig mit Tumoren, Ekzemen oder Ähnlichem verwechselt.

Duftdrüse am Bauch: Eine Besonderheit bei allen Zwerghamstern ist die Duftdrüse, welche sie am Bauch haben. Bei den Weibchen ist sie nur schwach ausgeprägt, bei Böcken oft stärker zu sehen. Bei den Böcken kann diese Drüse bei Erregung und bei Erreichen der Geschlechtsreife sehr stark riechen und auch mal gelblich verklebt sein. Ist die Drüse verkrustet, sollte sie vorsichtig gereinigt werden, ist sie dauerhaft verkrustet und stinkt, könnte eine Entzündung vorliegen, das sollte bei einem Tierarzt abgeklärt werden.


... ist ja nur von Chinesischen Streifenhamstern die Rede?!
und noch ne Frage?! Haben alle Tiere die eine Nabelschnurhaben auch einen Bauchnabel?! wenn ja hat ein Dsungi einen?! und kann man den sehen?! Sorry wenn ich auf doofe fragen komme.... aber das viel mir gerade so ein :D

LG Steffi
Benutzeravatar
Pelzkugel
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 150
Bilder: 21
Registriert: 18.09.2009, 12:17
Wohnort: Stuttgart (Umgebung)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Ich glaub ein Dsungi ;-)

Re: Wo liegt die Duftdrüse?

Beitragvon Yoshi » 27.10.2009, 21:05

Ich habe noch nicht feststellen können, das einer meiner Hamster einen Bauchnabel hat.

Hier ein Bild von einer Duftdrüse:

Bild

Bild
Liebe Grüße Yoshi
Blogs: "Einfach Callum" und "Quieker's Schweinchen"
Benutzeravatar
Yoshi
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 400
Registriert: 11.08.2007, 19:40
Wohnort: Deutschland
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungi, Robo

Re: Wo liegt die Duftdrüse?

Beitragvon Steffi & Kuri » 27.10.2009, 21:32

Also bei Kuri ist mir bis jetzt nur aufgefallen, dass sie gleichmäßig angereihte kleine schwarze Punkte hat das sind glaub ich die Zizzen (<--ka wie das geschrieben wird, ich entschuldige mich für das falschschreiben schonmal im Vorraus ;P ) .

Die Duftdrüse ist bei ihr nicht so stark zu sehen...sieht eher aus wie in kleiner Fellwirbel :P

Aber die Fotos von Yoshi zeigen es ganz genau :)
liebe Grüße

Steffi & Kuri :)
Benutzeravatar
Steffi & Kuri
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 260
Bilder: 36
Registriert: 11.05.2009, 10:26
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungarenmänchen Tapsi :)


Zurück zu Hab da mal ne Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast