mehrere hamster

Hier könnt ihr absolut jede Frage stellen, die mit Zwergen zu tun und kein eigenes Forum hat! Denn hier hat man mal 'ne Frage! ;)

Re: mehrere hamster

Beitragvon Robo » 29.05.2010, 12:10

und vom Fell her? gibts da auch kein unterschied?
Robo
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.12.2009, 16:07

Re: mehrere hamster

Beitragvon Chodscha » 29.05.2010, 13:39

Hallo Robo!
Erst einmal finde ich es toll, dass Du Dich so intensiv informierst. :daumen2: Manchmal gibt es auch Anfragen, wo ich denke, Mensch hier muss dringend geholfen werden und dann meldet sich derjenige nicht mehr. Das ist dann echt schade (auch für die betroffenen Tiere).

Aber zu Deiner Frage: Vom Fell her gibt es keinen Unterschied zwischen Männchen und Weibchen, aber es gibt verschiedene Grundfärbungen (Agouti, also naturfarben, Saphir - hell).

Hast Du Dir schon überlegt, wo Du Deinen neuen Mitbewohner holen willst? Zooladen oder doch Tierheim / Hamsterhilfe?


Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: mehrere hamster

Beitragvon Robo » 30.05.2010, 16:32

erstmal danke für eure vielen Antworten! :daumen2:

also eigentlich wollte ich ihn im zooladen holen, aber da ich hier im forum etwas gelesen habe, will ich erst nochmal hin und schauen was dort für
Verhältnisse herrschen. Hab da von flackernden lichtern gehört... auf was muss man in der zoohandlung noch achten?
Robo
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.12.2009, 16:07

Re: mehrere hamster

Beitragvon lenawiederbaum » 30.05.2010, 17:21

Hallo Robo!

Ich hätte folgende Ansprüche an einen Zooladen, wo ich Zwerghamster kaufen würde:
1. Das die Verkäufer wissen, was sie für Hamster haben - nicht immer stimmt das, was am Gehege steht!
2. Dass die Gehege gross genug sind und nicht zu viele Zwerge in einem Gehege sitzen.
3. Flackernde Neonröhren über den Gehegen den ganzen Tag? Hamster sind dämmerungsaktiv und sollten somit nicht den ganzen Tag hell beleuchtet werden.
4. Es sollten genügend Rückzugsmöglichkeiten (sprich Häuschen oder Höhlen) für die Hamster vorhanden sein.
5. Die Zwerge sollten mit einem ausreichend großen Gehege vermittelt werden.

Schon allein mit diesen Anforderungen kann eigentlich keine Zoohandlung dienen. :ohnein:
Wir haben ja mehfrach vorgeschlagen: Hamsterhilfe. Kein Interesse an solchen Zwergen? In der Zoohandlung ist ein Zwerg meist auch nicht günstiger.

Liebe Grüsse,
Linda
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Re: mehrere hamster

Beitragvon Robo » 30.05.2010, 18:53

ok werde das mal prüfen :D

wenn die zwerghamster noch klein sind wieviel dürfen dann in einem terra sein ? also in dem zooladen wo ich kenn sind sie in terras und die sind natürlich beleuchtet...
Robo
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.12.2009, 16:07

Re: mehrere hamster

Beitragvon Robo » 30.05.2010, 22:35

Hab da noch ne frage wenn ich mir jetzt in der zoohandlung einen kleinen dsungaren hole... verändert sich dann sein Fell bzw. die Farbe wenn er älter wird?
Robo
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.12.2009, 16:07

Re: mehrere hamster

Beitragvon Chodscha » 30.05.2010, 22:58

Hallo Robo!

In der Regel sind die Hamter im Zooladen ja noch klein, deshalb können auch mehrere zusammen gehalten werden. Tagsüber halten sie sich meist auch versteckt, weswegen im Gehege auch im Laden viel Versteckmöglichkeiten sein sollten. Normale Beleuchtung ist da nicht schädlich.
Die Grundfärbung eines Hamsters ändert sich zumindest bei Dsungaren eigentlich nicht, allerdings bekommen manche im Winter eine andere Färbung. Und so hatten wir hier schon einige Umfärbethreads :mrgreen:

Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: mehrere hamster

Beitragvon Robo » 30.05.2010, 23:34

ok, soviel ich weiß ist das nur normales licht also wäre es ok.... ja sie können sich gut vertecken man sieht sie fast nie tagsüber!!!! also die verkäufer kennen sich meines wissen schon aus , die sind kein 0815 laden die sind richtig bekannt und ein richtiges zoofachgeschäft, also eigentlich könnte ich mir dort einen holen oder nicht?
Robo
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.12.2009, 16:07

Re: mehrere hamster

Beitragvon Robo » 02.06.2010, 19:56

??????????
Robo
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.12.2009, 16:07

Re: mehrere hamster

Beitragvon Chodscha » 02.06.2010, 20:41

Naja, abnehmen können wir Dir die Entscheidung natürlich nicht.

Wenn Du einen guten Eindruck hast, spricht sicher nichts dagegen. Ich werbe aber trotzdem dafür, einen kleinen Hamst aus der Hamsterhilfe zu holen. Dort gibt es immer viele Jungtiere und die Leute in der Pflegestelle geben sich mit den Kleinen sehr viel Mühe. So viel Zeit kann man als ein Mitarbeiter einer Zoohandlung in ein einzelnes Tier sicher nicht investieren (Soll keine Beleidigung sein).

Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: mehrere hamster

Beitragvon Robo » 03.06.2010, 11:40

aqua neben wlan router gefährlich für hamster?
Robo
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 18.12.2009, 16:07

Re: mehrere hamster

Beitragvon lenawiederbaum » 03.06.2010, 15:14

Hallo! :Winken:

Hm, die Frage ist ja nicht gerade sehr nett und ausführlich formuliert. :?
Trotzdem würde ich behaupten, dass solange der W-Lan-Router nicht wirklich unmittelbar daneben rumblinkt und sendet, keine Gefahr besteht. Wie weit ist denn der W-Lan-Router entfernt bzw. wie weit wäre er entfernt?

Liebe Grüsse,
Linda
~ nie mehr einen einzelnen Campbell ~


Bild
Benutzeravatar
lenawiederbaum
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 307
Bilder: 22
Registriert: 31.03.2010, 19:46
Wohnort: Bellheim (Pfalz)
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbell Zwerghamster

Vorherige

Zurück zu Hab da mal ne Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron