Zusätzliche Art eintragen

Hier könnt ihr absolut jede Frage stellen, die mit Zwergen zu tun und kein eigenes Forum hat! Denn hier hat man mal 'ne Frage! ;)

Zusätzliche Art eintragen

Beitragvon 3Zwerge » 09.12.2014, 21:20

Hallo liebes Zwerghamsterwelt-Team,

ich habe eine Anregung für das Zwerghamsterwelt-Forum.

Es gibt nur noch 2 Züchter in Deutschland, die artreine Dsungarische Zwerghamster züchten.
Artreine echte Dsungarische Zwerghamster gibt es auch in Laboren, man bekommt auch von dort z.B. über
die Hamsternothilfen oder über Pflegestellen einen Dsungare.

Die Hybriden, wie die wohl meist verbreitete Zwerghamster-Art genannt wird, kann man in Zoogeschäften, Zoofachgeschäften, in Baumärkten, beim Dehner käuflich erwerben und es sind, Mischlinge aus Campbell Zwerghamstern und Dsungarischen Zwerghamstern

Leider sind Hybriden sehr Diabetes anfällig und sollten mit speziellem Futter gefüttert werden, es gibt nur leider kein
artgerechtes Hamsterfutter in o.g. Verkaufsstellen und gutes Futter kann der Hamsterhalter/die Hamsterhalterin nur
online bestellen. Hybriden dürfen auch kein süßes Gemüse fressen, tabu sind z.B. Möhre und auch Obst ist
ein absolutes No-Go für die "Zwerghamsterart Hybrid". Hybriden werden nicht nur Diabetes krank, sondern sie erkranken auch oft an Tumoren.

Meine persönliche Große Bitte: Entscheidet Euch bitte Niemals für einen Zooladenkauf, sondern nehmt die Anlaufstellen wie die Hamsterhilfe NRW, Hamster-In-Not, Hamsterhilfe Südwest, Tierhilfsdienste, z.B. Tierheime
wahr. Damit tut jeder eine Gute Tat und den Puscheln, die ein neues schönes endgültiges Zuhause suchen ist damit geholfen.
Auch private Vermittlungen sind eine sehr gute Alternative.

Von bewusst aktiven s.g. Vermehrern (z.B. in den Kleinanzeigen in Ebay) sollte Abstand gehalten werden :!: Diese Kategorie von Personen wollen nur eines: Mit kleinen unschuldigen Geschöpfen Geld machen.

Und einen Link möchte ich hier an dieser Stelle auch noch jedem ans Herz legen www.gegen-zooladenkaeufe.de

Leider immer wieder aktuell, besonders jetzt vor Weihnachten.
Beste Grüße
Birgit

mit Robo "Merlin", Robo "Paulchen"
(+ 7 Sternenhamsterchen)


------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
3Zwerge
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 362
Bilder: 0
Registriert: 18.09.2013, 12:47
Wohnort: Nordschwarzwald
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 2 Robos

Re: Zusätzliche Art eintragen

Beitragvon Chodscha » 11.12.2014, 16:49

Hallo Birgit,
tja, leider hast Du Recht, ich habe in diesem Jahr 2 kleine Mausis durch Tumore verloren. Während man Diabetes mit geeignetem Futter vielleicht noch geregelt bekommt bedeutet so ein Tumor immer ein vorzeitiges Ende für die Kleinen. Aber trotzdem möchte ich meine Lieblinge nicht missen. Allerdings hole ich meine Hamster grundsätzlich von einer der Pflegestellen der Hamsterhilfen. Schließlich können die Kleinen ja nichts dafür.
Chodscha

PS: Aber was meinst Du mit der Überschrift?
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: Zusätzliche Art eintragen

Beitragvon 3Zwerge » 11.12.2014, 23:05

Dass mit der Überschrift von mir, lieber Chodscha verhält sich so:

Die zusätzliche Art "Hybrid" gibt es so nicht, weil in einem Zwerghamster-Hybriden Anteile der eigenständigen Art Campbell Zwerghamster und Anteile der eigenständigen Zwerghamsterart Dsungare drin stecken.

Man müsste aber wirklich den Hybriden als Unter-Art der Zwerghamster offiziell eintragen,

denn diese Unterart gibt es dank den oben aufgelisteten Verkaufsmärkten.

Ich möchte mit meinem Beitrag die Personen hier erreichen, die (immernoch) im Glauben sind, dass sie im Zooladen gut beraten wurden und vertrauensvoll davon ausgehen, dass selbst wenn auf den Schaukästen die Bezeichnung
"Dsungarischer Zwerghamster" draufsteht ---------darin

definitiv keine Dsungarische Zwerghamster-Babies zu finden sind.

sondern man erwirbt einen Zwerghamster "Hybriden" . :weinen:
Beste Grüße
Birgit

mit Robo "Merlin", Robo "Paulchen"
(+ 7 Sternenhamsterchen)


------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
3Zwerge
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 362
Bilder: 0
Registriert: 18.09.2013, 12:47
Wohnort: Nordschwarzwald
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 2 Robos

Re: Zusätzliche Art eintragen

Beitragvon Chodscha » 12.12.2014, 17:01

Hallo Birgit,

Du hast sicher Recht, was das Angebot an Hybrid-Hamstern betrifft.

Aber es ist ja weder eine eigene noch eine Unterart. Es ist schlichtweg die Vermischung zweier unterschiedlicher Arten und zwar ausschließlich durch den Menschen verursacht. In der Natur kann es nicht vorkommen (wegen der unterschiedlichen Lebensräume).
Hybride sind zum Beispiel auch Maulesel bzw. Maultiere, die es als Kreuzung Pferd/Esel schon seit tausenden Jahren. Nur ist es bei denen so, dass sie nicht fortpflanzungsfähig sind.

Unterarten gibt es zwar auch in der Natur, aber das sind Abkömmlinge, die auf Grund veränderter Lebensräume (z.B. Verinselung) eine andere Entwicklung genommen haben, genetisch aber von einer Art abstammen.


Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: Zusätzliche Art eintragen

Beitragvon Justy » 13.12.2014, 00:33

Hallo Birgit,

dein Anliegen, keine Tiere aus "Fachgeschäften" zu kaufen, ist sehr löblich. Das empfehlen wir ja auch jedem hier, der sich ein Tier anschaffen möchte.
Was ich aber immernoch nicht verstanden habe, wer wo warum eine zusätzliche Art eintragen soll.
Vielleicht kannst du das ja nochmal erklären?

LG, Justy
Bild
Benutzeravatar
Justy
Admin
Admin
 
Beiträge: 211
Registriert: 11.03.2012, 19:10
Wohnort: Mainz
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Roborowski


Zurück zu Hab da mal ne Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast