Buddelbox-Hamster gefangen?

Hier könnt ihr absolut jede Frage stellen, die mit Zwergen zu tun und kein eigenes Forum hat! Denn hier hat man mal 'ne Frage! ;)

Buddelbox-Hamster gefangen?

Beitragvon katinka » 15.05.2008, 18:28

Hallo ich bin ein Hamster-Neuling und hab da mal ne "dumme " Frage .Wir wollen daß es unserer " Maus" gut geht und wollen ihr eine Buddelbox bereitstellen.Nun weiß ich nicht 1. Wie tief soll sie sein und 2. Muß da eine Leiter zum ein - und aussteigen sein oder kommt sie da alleine raus??? :sorry: Die was ich alle gesehen habe -hatten glaube ich kein Treppchen oder ähnliches. Ich möchte ja nicht dass unsere Dsungi gefangen ist !!!
Grüßle Katinka
katinka
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.05.2008, 13:16
Wohnort: Alfdorf

Beitragvon Yuutsu » 15.05.2008, 18:35

Huhu,

viele Buddelboxen haben einen Seiteneingang;-) Aber eine Leiter ist auch eine Möglichkeit. Oder irgendwelche Einrichtungsgegenstände an denen der Hamster hochklettern kann.


Es gibt auch 2 käufliche Alternativen von Trixie, in unterschiedlichen Größen für 15 bzw 20€. Diese haben Plexiglas an den Seiten, sodass man von den Seiten reinschauen kann.


mfg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Chodscha » 16.05.2008, 20:54

Hallo!
Aber muss denn eine Buddelbox hohe Seitenwände haben?
Unsere Hamster wälzen sich meistens nur drin und buddeln viel lieber im Einstreu. Die Gefahr, dass viel Sand herausgeschleudert wird, besteht meiner Meinung nach nicht.
Unsere Sandboxen sind nur ca. 1,5 cm höher als die Umgebung, so können die Hamstis von allen Seiten hinein.
Und weil der Eine seine Lieblings-Pipi-Ecke in der Box hat, habe ich dort eine Ecktoi "eingegraben", funktioniert prima.

Chodscha :twinkle:
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Beitragvon lost_lady » 16.05.2008, 22:03

hey alle zusammen,

also unser urmelchen das buddelt immer so dolle im sand das einiges daneben geht..... ich denke das kommt auch auf das tier an....

Schönes Wochende wünsche ich euch
Benutzeravatar
lost_lady
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 87
Registriert: 09.12.2007, 21:56
Wohnort: Beckingen

Beitragvon katinka » 17.05.2008, 12:24

hallole
an chodscha: wir haben am Freitag unser kleines Mädchen geholt und wir finden sie zuckersüß (hatten noch nie so ein kleines Würmchen) als wir sie nachhause gebracht haben -war sie in einer Box drin mit einer Höhe von 20 cm und über halbvoll mit Einstreu.
Wir hatten das Gefühl dass sie sich (trotz Stress ) wohl fühlte -sie kam immer wieder raus und hat rausgeguckt-echt putzig. Wir wollten ihr den Einstieg in ihr neues zuhause leicht machen und haben dann die Box etwas gekippt in ihren Käfig gestellt. Sie kam auch gleich neugierig raus und wollte aus der Box in ihren Käfig.
Ging aber zuerst nicht,da sie an den Plexischeiben nicht vorwärts kam-hab ihr geholfen.Nun möchten wir ihr die Box hin -und wieder
im Auslauf geben-deshalb meine Frage.
Grüßle
katinka
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.05.2008, 13:16
Wohnort: Alfdorf

Beitragvon Chodscha » 17.05.2008, 13:18

Hallo Katinka!

Fehlt mir noch ein bisschen die Vorstellung...Kannst Du nicht ein Bild machen und einstellen?

Wenn die Wand zu hoch ist, kann man auch (seeehr vorsichtig) mit der Lochkreissäge einen Einstieg aussägen. Für das Überwinden von kleinen Höhenunterschieden kann man gut Weidenbrücken nehmen, die lassen sich in alle möglichen Formen biegen, als Bogen oder Tunnel.

Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Beitragvon katinka » 17.05.2008, 13:35

Hallo chodscha
werde auf jeden Fall Bilder euch zeigen ,da wir sehr stolz auf unseren Zuwachs sind. Die Bilder zeigen Leyla dann auch gleich in der Box drin ( hab sie gestern fotografiert ) Meine Tochter hat nur meine Kamera mit ( ist bei Ihrer Tante bis Dienstag )
Wegen den Fotos hätte ich noch ne Frage : macht der Blitz Ihr was aus -ohne wirds zu dunkel
Grüßle Katinka
katinka
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.05.2008, 13:16
Wohnort: Alfdorf

Beitragvon TonreG1337 » 13.01.2009, 21:16

Guten Abend,

ich habe mir die Buddelbox bei Zooplus.de bestellt.
Sie kostet 15€ und hat wie schon erwähnt, Plexiglas-Scheiben an den Seiten, sodass man den Zwerg in Action sehen kann.

Ich habe mich durch die Bewertungen durchgelesen und bin zu der Entscheidung gekommen, dass es für meinen Wühlsüchtigen Hamster nur von Vorteil sein kann, wenn er diesen Buddelturm kriegt.

Hier der Link zum Artikel:

http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/kaefigzubehoer/schlafhaeuschen/45881

Viel Spaß und ich hoffe, der Beitrag hilft etwas, auch wenn es schon was her ist^^
Benutzeravatar
TonreG1337
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 219
Registriert: 13.01.2009, 20:49
Wohnort: Monheim am Rhein


Zurück zu Hab da mal ne Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron