Schule und Arbeit, was dann?

Hier könnt ihr absolut jede Frage stellen, die mit Zwergen zu tun und kein eigenes Forum hat! Denn hier hat man mal 'ne Frage! ;)

Schule und Arbeit, was dann?

Beitragvon Apfelbäumschen » 26.10.2008, 19:51

Was macht ihr eigendlich wenn ihr Arbeiten oder in die Schulen müsst?
Mein Hamster wird immer so zwischen 11 und 12 Uhr wach, und wenn ich in die Schule muss, muss ich so gegen 11 ins Bett, und dann sehe ich ihn nur kurz oder garnicht.
Was macht ihr? Oder habt ihr Tipp?

Würde mich auf Antowrten freuen ...
Apfelbäumschen
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 21
Registriert: 15.08.2008, 22:41

Beitragvon Coco » 26.10.2008, 22:36

Huhu,

ich habe auch meistens nur an den Wochenenden Zeit mich richtig intensiv mit meinen Hamsis zu beschäftigen. Unter der Woche versuch ich morgens früher aufzustehen und frühstücke bei ihnen im Zimmer und gebe jedem einen Sonnenblumenkern. Abends setze ich mich halt noch etwas zu ihnen ins Zimmer und lese. Wenn mein Freund eh Spät- oder Nachtschicht hat lege ich mich nach der Arbeit hin und stehe auf wenn die Kleinen aufstehen. Dann gehts in den Auslauf und danach lege ich mich wieder hin. Ich nehme das gerne auf mich.

LG Meggy
Coco
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.10.2008, 14:23
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon myCampbell.de » 27.10.2008, 09:24

Hallo Apfelbäumschen,

das sind die Probleme der Hamsterbesitzer^^ Meggy hat schon recht, du kannst dich dann eigentlich nur am Wochenende richtig um deine Fellklopse kümmern. Und du musst halt Opfer bringen. Bei unseren Campbell-Zwerghamstern ist das zum Glück nicht so problematisch, weil die beiden sich in unregelmäßigen Abständen auch tagsüber blicken lassen und nach Fressen suchen. So sehen wir sie schon öfter...

Gruß Fabian.
http://blog.mycampbell.de
myCampbell.de - Das Campbell-Zwerghamster Blog
Benutzeravatar
myCampbell.de
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 118
Registriert: 09.07.2008, 23:32
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Campbell-Zwerghamster

Beitragvon Chodscha » 27.10.2008, 13:52

Hallo!
Tja, Hamster sind eben nachtaktiv. Aber Fabian hat Recht, das heißt nicht, dass sie den ganzen Tag schlafen. Sie halten sich tagsüber nur fast ständig in ihrem Bau auf (wegen der vielen Greifvögel :twinkle: ) und kommen ab und zu mal heraus (für den Fall, dass es SBK´s geregnet hat :laugh: ). Man hört es dann immer mal Rascheln und Knabbern.
Manche Hamstis sind auch so neugierig, dass sie herauskommen, wenn man im Streu raschelt.
Mit viel Zeit, Geduld und noch mehr Leckerlis kann man manche sogar daran gewöhnen, dass sie sich auch tagsüber länger draussen aufhalten.

Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Beitragvon myCampbell.de » 27.10.2008, 13:56

Wir schummeln auch manchmal ein wenig, indem wir unseren Hamstern Salatstücke geben, die so groß sind, dass sie schlicht und ergreifend zu groß sind, um sie ins Haus zu zerren. Dann essen sie das Gemüse eben draußen :) (Mit groß meine ich allerdings nur größer als die Haustür breit ist.)
Salat in größeren Stücken zu füttern hat auch den Vorteil, dass das Gemüse nicht so schnell austrocknet...

Gruß Fabian.
http://blog.mycampbell.de
myCampbell.de - Das Campbell-Zwerghamster Blog
Benutzeravatar
myCampbell.de
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 118
Registriert: 09.07.2008, 23:32
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Campbell-Zwerghamster

Beitragvon Apfelbäumschen » 27.10.2008, 21:28

Also manchmal höre ich es auch rascheln oder sehe den Hamsti auch mal, aber mehr kann ich ebend nicht machen, und nur am Wochenende Auslauf geben und mit Glück mal in der Woche wenn er schon um 7 oder so aufwacht?
Bin ebend verwöhnt von meinem vorigen (man konnte die Uhr genau auf 6 stellen, um 6 wachte sie auf und Futterte was brachte das Essen ins Haus und dann wollte sie beschäftigt werden ;) (Laufrad war ihr zu langweilig ;)))
Apfelbäumschen
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 21
Registriert: 15.08.2008, 22:41

Beitragvon myCampbell.de » 28.10.2008, 09:06

Jaja, man glaubt es immer nicht. Aber Hamster haben auch einen eigenen Charakter :)
http://blog.mycampbell.de
myCampbell.de - Das Campbell-Zwerghamster Blog
Benutzeravatar
myCampbell.de
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 118
Registriert: 09.07.2008, 23:32
Wohnort: Berlin
Geschlecht: nicht angegeben
Hamsterart: Campbell-Zwerghamster


Zurück zu Hab da mal ne Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron