Winterspeck - von wegen!

Hier alles rund um Dsungaren.

Winterspeck - von wegen!

Beitragvon AnisSina » 29.12.2011, 17:52

Beschreibung: Hamstern ist angesagt

:Nachdenken:

Hallo an alle,
ich glaube zwar nicht, dass ich einen 100%igen Dsungaren habe, aber ich denke, Lola ist schon nah dran :Zwinkern:

Nun wollte ich mal bei anderen Dsungarenbesitzern nachfragen (vielleicht habt ihr es in dem anderen Thread ja bereits gelesen), ob eure Dsungaren im Winter auch eher abnehmen, als Winterspeck anzulegen?

Also, Lola steht aktuell bei 25g und brachte vor Winterbeginn ordentliche 39g auf die Waage. Ist ansonsten aber topfit.

Ich schätze mal, dass Lola sich lieber eine ordentliche Speisekammer für den Winter anlegt - habe ich jedoch noch nicht gefunden. Da sie eigentlich gut zu futtern bekommt.

Bin auf eure Erfahrungsberichte gespannt.

Grüße,
Sina und Lola
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon Begga » 29.12.2011, 19:37

Hallo Sina,

ich habe meinen Finn jetzt seit 1,5 Jahren und dies ist der zweite Winter den er mitmacht. Ich bezweifel, dass sich die Tiere wirklichen Winterspeck anfuttern, da sie ja nicht mit den Witterungsbedigungen draußen in Kontakt kommen.

Im letzten Winter hatte sich mein Hamster einen Kleinen Speck angefuttert, was aber daran lag, dass wir im Keller gewohnt haben und es da kühler war als in der Wohnung in der wir jetzt Wohnen und wo es schön lecker warm ist.

Liebe Grüße
Rebecca
mit ihren beiden Zauberstäben Finn und Pippin
Begga
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 17
Bilder: 0
Registriert: 12.12.2011, 18:44
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Zwerge

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon Yuutsu » 29.12.2011, 21:16

Hi,

der Gewichtsverlust ist schon ganz ordentlich, in welchem Zeitraum genau hat sie denn abgenommen? Ich konnte bei meinen Hamstern nie einen solchen Gewichtsverlust beobachten, sie haben eher etwas zugenommen.

Hast du noch ein Foto von ihr auf denen man die Proportionen besser sieht? In dem "Winterfellthread" sieht sie ganz wohl genährt aus, aber ist ja auch etwas zusammengekugelt.

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon AnisSina » 29.12.2011, 21:32

Hey,

ich hatte ja schonmal einen Thread dazu gestartet, daher will ich mich jetzt eher kurz fassen ;) , da ich hier eher darauf gehofft hatte, gleiche oder zumindest ähnliche Erfahrungswerte zu lesen.
Bitte nicht falsch verstehen - will nur nicht, dass das Thema jetzt doppelt wird.

Also ganz kurz:
Lolas Gewicht ist jetzt im Laufe des Dezembers runtergegangen (Anmerkung: sie ist ca. 4 Monate alt, sodass ich denke, dass es keine Alters-Abnahme ist...)
01.12.: 38g
20.12.: 27g

Und hier noch fix ein aktuelles Foto, wobei es echt schwer ist, dieses Wusel in einer geeigneten Position zu knipsen ;)

Bild


P.S.: Sandra, was hast du denn für Hamster? Habe das mit dem Gewichtsverlust im Winter auf ner Infoseite bisher nur bei den Dsungaren gelesen, und zwar bis zu 15g.
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon feivel85 » 29.12.2011, 23:13

huhu

Kira hat auch etwas abgenommen aber nur so 2 - 3 g und auch so hat bei mir nie ein Hamster im Winter großartig zu oder abgenommen
Lg Nadine

Pflegestelle der Hamsterhilfe-Nord e.V
feivel85
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 46
Registriert: 20.08.2011, 23:20
Wohnort: Rinteln
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Teddy

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon Kiki » 30.12.2011, 16:24

Hallo AnisSina,

es ist durchaus bekannt, dass Dsungaren in der Natur im Winter teils stark abnehmen. Dies kann mitunter auch in der Heimtierhaltung vorkommen, es wird insbesondere ein Zusammenhang mit dem Winterfell vermutet, was ja dann auch in deinem Fall zutreffen würde. Dazu gab es in einem anderen Forum mal eine Umfrage.

Ich hatte schon einige Hamster mit Winterfell. Abgenommen hat bei mir allerdings keiner, was zum großen Teil sicher aber auch darin begründet lag, dass die meisten ihr Winterfell in den ersten Lebenswochen hatten und sich noch im Wachstum befanden.
Bei meinen übrigen Hamstern konnte ich bislang auch eher eine Gewichtszunahme als eine -abnahme im Winter feststellen.

Einen Gewichtsverlust von über 10g in weniger als 3 Wochen halte ich für relativ dramatisch, auch wenn er tatsächlich durch die Jahreszeit motiviert sein sollte. Ich würde daher zu einer Überprüfung beim TA raten. Ein gesunder Dsungi sollte eigentlich nie die 30 Gramm Marke unterschreiten, wenn er nicht gerade sehr klein ist...

Es kann gut sein, dass wirklich alles in Ordnung ist, ich weiß allerdings nur allzu gut, dass sich die meisten Erkrankungen beim Hamster durch plötzliche Gewichtsverluste ankündigen noch lange bevor es weitere Symptome gibt. Daher lass es lieber abklären - nur zur Vorsicht!

LG, Anne
Benutzeravatar
Kiki
Zwerghamster-Profi
Zwerghamster-Profi
 
Beiträge: 2412
Bilder: 23
Registriert: 07.07.2007, 22:39
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Robos, Dsungis, Goldis

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon Yuutsu » 30.12.2011, 21:00

Hi,

ich hatte hauptsächlich Dsungaren bzw Hybriden, Ebony bekam auch Winterfell, genauso wie Akane zur Zeit. Einen solchen Gewichtsverlust im Winter konnte ich aber bei keinem feststellen, ganz im Gegenteil, Akane hat endlich etwas zugelegt :Hurra:

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon AnisSina » 30.12.2011, 22:04

Hallo an alle,

und danke für die bisherigen Antworten.

Dann steht im nächsten Jahr wohl mal ein TA-Besuch an.
Hatte in dem anderen Thread mal den Hinweis bekommen, dass die hohen Zahlen mit prallen Backentaschen gewesen sein könnten... und wie ich jetzt gelesen hab, sind 25g zwar Untergrenzen, aber bei kleineren "Dsungarinnen" :Zwinkern: durchaus normal.

Heute hatte Lola 27g - und das noch vorm Futtersammeln :Hurra:

Nun gut, dann werd ich Lola einfach ein bisl peppeln. Joghurt liebt sie schonmal :D

Mich beruhigt allerdings auch die Auskunft auf diebrain, dass die Dsungis bis zu 15g im Winter abnehmen können.

Ich danke euch erstmal.

Lieben Gruß,
Sina
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon Kiki » 31.12.2011, 00:27

Na ja, bei Mini-Dsungarenweibchen kann so etwas in Einzelfällen schon mal vorkommen (wobei mein wirklich sehr winziges Roboweibchen schon fast soviel wiegt), allerdings sind dies dann in der Regel Tiere, die dauerhaft so schlank sind und nicht bereits einmal deutlich mehr auf die Wage gebracht haben. Bei einer raschen und deutlichen Gewichtsabnahme sollte man hingegen aufpassen...

Zum Thema Backentaschen kann ich dir nur sagen, dass der Backentascheninhalt erfahrungsgemäß nicht mehr als ein paar Gramm (bei den Zwergen meist allerhöchstens bis zu 5 Gramm) ausmacht.

Was für eine Wage verwendest du denn und in welchen Gramm-Schritten wiegt sie?

Ich kann mir die 27 Gramm nach dem Foto kaum vorstellen, sie sieht eigentlich recht gut aus und nicht zu mager...

LG, Anne
Benutzeravatar
Kiki
Zwerghamster-Profi
Zwerghamster-Profi
 
Beiträge: 2412
Bilder: 23
Registriert: 07.07.2007, 22:39
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Robos, Dsungis, Goldis

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon AnisSina » 31.12.2011, 00:52

Hi,
habe so ne normale digitale Küchenwaage, wobei ich mir da auch jetzt echt schon überlegt hatte, für Lola zum Wiegen eine mit kleineren Schritten zu holen.
Vielleicht sagt die neue Waage dann ja auch wieder was anderes ;)
Wobei ich zur Kontrolle mal so Vanillezuckerbeutel draufgelegt hatte und das hatte eigentlich gestimmt.... Vielleicht hat sie bei den ersten Messungen gesponnen - man weiß es nicht :Nachdenken:

Nungut, Shopping und Tierarzt. Dann sehen wir weiter.
Danke euch erstma ganz herzlich.

Lieben Gruß und gutz Nächtl,

Sina
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon AnisSina » 04.01.2012, 20:00

Da wunder ich mich, dass die kleine Fellnase nicht zunimmt und dann find ich das :Erschrecken: :

Bild

Hab ihre Auslaufzeit heute mal genutzt, selber ein bisl Hamster zu spielen. Und die Speisekammer geht auch noch in die Tiefe :Zwinkern:
Das wird bestimmt ein harter Winter - meint jedenfalls Lola :scham:

Grüße,
Sina und Lola
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon Mai-Lee » 06.01.2012, 14:12

Hallo,

meine Dsungarin (sie ist artrein) hat auch ihr Gewicht von 57 Gramm auf 44 reduziert. Ich war mit ihr bei einem Kleintierspezialisten und sie ist kerngesund. Habe daraufhin ihre Züchterin gefragt die mir bestätigt hat, dass diese Gewichtsabnahme nicht ungewöhnlich ist.
Viele Grüße von Andrea & den vielen Pfötchen
Benutzeravatar
Mai-Lee
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 52
Bilder: 23
Registriert: 05.01.2012, 18:49
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungi, Robos, Campbell & Goldhamster

Re: Winterspeck - von wegen!

Beitragvon AnisSina » 06.01.2012, 18:08

Laut TA ist Lola fit - wobei es glaub ich auch schwer ist, einen TA zu finden, der sich richtig gut mit den Zwergen auskennt.

@ Mai-Lee:
Das zu hören beruhigt ungemein. Danke!! Dann hoffe ich einfach mal, dass Lola ein nahezu artreiner Dsungi ist und somit dieses Winterphänomen zeigt.

Werde es weiter beobachten.
Ich denke, sie war zum Winter hin auch noch nicht ganz ausgewachsen, wodurch sich das noch gernigere Gewicht vllt nochmal ein bisl erklärt. Sie hatte ja selbst vor dem Winter "nur" 38g.

Schönen Abend noch.
Benutzeravatar
AnisSina
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 59
Bilder: 26
Registriert: 13.08.2011, 23:11
Geschlecht: nicht angegeben


Zurück zu Dsungarische Zwerghamster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron