Mein Erster Hamster

Hier alles rund um Dsungaren.

Mein Erster Hamster

Beitragvon kimmy » 01.07.2012, 19:05

Beschreibung: dsungarischen zwerghamster

hallo
Ich habe seit samstag ein hamster gekauft in der Sonderfarbe Mandarin.finde echt putzig :D versteckt sich noch viel,futtert ab und zu heu ich glaub das mag das kleine wesen.
kimmy
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2012, 18:56
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarischen zwerghamster

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon Yuutsu » 01.07.2012, 19:25

Hallo,
mandarin ist eine Farbe, die man als Qualzucht bezeichnet. Zum einen sind mandarin- Tiere Hybriden, dh eine Verpaarung aus Campbell und Dsungaren, zum anderen haben sie häufig starke gesundheitliche Beeinträchtigungen, die sich auf die Lebenserwartung niederschlagen können.
Die Tiere neigen stark zu Diabetes und Fettleibigkeit. Das bedeutet für dich, du solltest so schnell wie möglich einen Diabtestest (aus der Apotheke) machen und dich schonmal mit dem Thema auseinandersetzen.

Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß mit dem Kleinen und falls weitere Fragen/Probleme auftreten, können wir dir bestimmt weiterhelfen.

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon kimmy » 01.07.2012, 19:46

Habe ne menge fragen weil das mein aller erster schatz ist :D
kimmy
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2012, 18:56
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarischen zwerghamster

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon Chodscha » 01.07.2012, 20:49

Hallo!
Yuutsu hat leider Recht, aber dessen ungeachtet ich wünsche Euch viel Spaß miteinander, schließlich kann die (oder der???) Kleine nichts dafür.

Also schau Dich hier im Forum um und frag´ uns...

Chodscha

PS: Was mich wundert ist, dass Mandarin immer noch im Handel ist.
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1769
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon kimmy » 01.07.2012, 20:55

danke schön geschlecht unbekannt da hatte ich mich auch gewundert.gestern kam der nicht aus seinem versteck gibt es da so ne eingewöhnungsphase oder ??
kimmy
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2012, 18:56
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarischen zwerghamster

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon Cello » 01.07.2012, 21:56

Oh ha, ein Mandarin.

Du solltest dich wirklich gut ins Ernährungsthema einlesen und das Kerlchen am besten auf Hybriden wenn nicht gleich Diabetesfutter setzen, sonst hast du nicht lange Freude an der/dem Kleinen.
Beachte bitte das das was ein Madarinhamster einmal zugenommen hat niemehr runter geht, sie haben eine Soffwechselstörung die Fettsucht verursacht (so wie bei gelben/roten Farbmäusen). Schade das sowas gezüchtet wird.

Ich wünsche dir trotzdem eine schöne und (normal) lange Zeit mit dem Hamsterchen.

lg
Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herrausstreicheln. (Astrid Lindgren)
Cello
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 135
Bilder: 2
Registriert: 20.11.2011, 12:37
Wohnort: Freital/Sachsen
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dschungarischer Zwerghamster "Quentin"

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon Yuutsu » 02.07.2012, 17:33

Hi,

@Chodscha:
Gib einfach mal bei Google Dsungarenzucht ein und dich wundert gar nichts mehr, wenn ach so informierte Züchter schreiben "Mein Tier hat mit ihren 4 Monaten einen negativen Diabetestest, daher besteht keine Gefahr". Ohne Worte...

Für alle Neulinge: Diabetes kann sich auch entwickeln, daher reicht es nicht aus einen Test zu machen, sondern man muss immer wieder regelmäßig testen. Ein sehr erfahrener Züchter, der die Farbe mandarin etablieren wollte, hat es aufgegeben, da trotz negativer Diabetestest und gezielter Auswahl immer wieder kranke Tiere in den Linien vorkamen.

Zur Eingewöhnung: In der ersten Woche redet man am besten nur mit dem Tier, damit er sich etwas einleben kann.

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon kimmy » 02.07.2012, 17:46

war im zoofachhandel die haben kein diabetisfutter was ich schade finde :(
kimmy
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2012, 18:56
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarischen zwerghamster

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon Cello » 02.07.2012, 22:02

Hab doch gesagt das es sowas nicht im Zooladen gibt :D .
Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herrausstreicheln. (Astrid Lindgren)
Cello
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 135
Bilder: 2
Registriert: 20.11.2011, 12:37
Wohnort: Freital/Sachsen
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dschungarischer Zwerghamster "Quentin"

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon kimmy » 03.07.2012, 20:22

hallo
habe vitakraft gekauft ohne zucker
kimmy
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2012, 18:56
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarischen zwerghamster

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon Yuutsu » 03.07.2012, 21:00

Hallo,
so langsam frage ich mich, was das Ganze hier soll...

http://www.vitakraft.de/produkte/nagerw ... 18557.html
Enthält zuviele Sonnenblumenkerne und Nüsse, zuviel Mais, Gemüse erkenne ich Möhren und Erbsenflocken und Zusätze wie Hefen, Mineralien, Öle und Fette braucht kein Hamster. Dieses wurde dir alles schon erklärt...

http://www.vitakraft.de/produkte/nagerw ... 11280.html
Haferflocken sind "schlechte" Kohlenhydrate, die dick machen, zusätzlich sind noch Früchte drin und die ganzen Zusätze wieder. Pflanzliche und tierische Nebenerzeugnisse sind nichts weiter als Abfälle.

Beide Sorten sind nicht für einen mandarin-Dsungaren geeignet!

Dir wurden 3 geeigente Sorten genannt, zusätzlich ein Infothread, der erstmal das wichtigste zusammenfasst und auch schon Hinweise worauf zu achten ist. Du hast nun einmal diese "Sonderfarbe" mit der erhebliche Einschränkungen und erhöhter Mehraufwand verbunden sind...Wir können noch soviel schreiben, umsetzen musst du es!

mfg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon kimmy » 03.07.2012, 21:33

der bekommr dieses futter alle 2tage dann :shock:
kimmy
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2012, 18:56
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarischen zwerghamster

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon Cello » 03.07.2012, 21:50

Warum nimmst du denn unsere Tips nicht an?

Schön das Vitakraft keinen Zuckerzusatz hat aber es ist trotzdem aus bereits genannten Gründen ungeeignet. Zucker kommt in verschiedenen Formen vor und nicht nur als weißes Kristall. Ich habe ein bisschen das Gefühl du glaubst uns einfach nicht, das würde mir für dein Hamsterchen aber sehr leid tun denn dafür das es diese Züchtung (Qualzucht) gibt kann er nichts und wenn man sich so ein Tier hällt muss man eben auf die besonderen Bedürfnisse eingehen. Andernfalls wird das Tier fett, bekommt Diabetes (wenn er es nicht schon hat) und stirbt vlt. schon mit ein paar Monaten.
Bitte beschäftige dich mit artgerechter Ernährung oder glaub einfach Menschen die wirklich wissen wovon sie reden.

Welches Futter meinst du jetzt? Warum nur jeden zweiten Tag? Diese kurzen Posts bringen nichts weil wir immer wieder nachfragen müssen. Schreib doch bitte längere Sätze. Dann haben es alle leichter dir zu helfen.

lg
Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herrausstreicheln. (Astrid Lindgren)
Cello
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 135
Bilder: 2
Registriert: 20.11.2011, 12:37
Wohnort: Freital/Sachsen
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dschungarischer Zwerghamster "Quentin"

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon kimmy » 03.07.2012, 22:20

füttere derzeit activa weil die nix anderes hatten aber das versteht keiner
kimmy
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.07.2012, 18:56
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarischen zwerghamster

Re: Mein Erster Hamster

Beitragvon Cello » 03.07.2012, 22:37

Doch, das habe ich verstanden.
Und dazu habe ich dir breits geraten es mit Hirse zu strecken bis du ein geeignetes Futter hast. Activa ist noch nichtmal Zwerghamsterfutter (Goldhamster und Zwerghamster sind völlig verschiedene Tierarten mit vollkommen unterschiedlichen Ansprüchen. Fütterst du deinen Hund mit Katzenfutter? Nein, oder?).
Dann sagen wir dir was für Futter für deinen Hamster, aufgrund seiner Einschränkung geeignet ist. Du sagst "ok, dann bestell ich das" und was machst du? Kaufst den nächsten bunten Mist im Zooladen. Sorry, aber da stell ich mir die Frage wozu ich hier meine Zeit opfere um anderen zu helfen.
Von dir kommen nur kurze Gesprächsbrocken und nun weis ich immernoch nicht welches Futter du warum jeden zweiten Tag fütterst/füttern willst. Wie soll man denn da klar sehen?

lg
Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herrausstreicheln. (Astrid Lindgren)
Cello
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 135
Bilder: 2
Registriert: 20.11.2011, 12:37
Wohnort: Freital/Sachsen
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dschungarischer Zwerghamster "Quentin"

Nächste

Zurück zu Dsungarische Zwerghamster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast