Paar zusammen lassen oder trennen?

Hier alles rund um Dsungaren.

Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon mina070809 » 13.12.2012, 12:25

Hallo Leute,
bin ziemlicher anfänger und hab auch schon grob in meiner vorstellung beschrieben wieich Hamsterbesitzerin geworden bin. Hab mich heute schon viel durchs forum gelesen und hab jetzt angst das mich die dame von der ich die kleinen habe übers ohr gehauen hat. Angeblich sind meine zwei seit vier monaten zusammen und hätten kein nachwuchs erbracht und daher meinte sie wären sie unfruchtbar? Soll ich sie trotzdem lieber trennen? Sind jetzt seit einer woche bei mir.
hoffe aufhilfe. Lg sabrina
Benutzeravatar
mina070809
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 23
Bilder: 2
Registriert: 12.12.2012, 13:26
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarische

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon Immendorf » 13.12.2012, 15:30

huhu, ich hab Dir beim Vorstellungsthread geantwortet, LG aus Immendorf
Immendorf
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 74
Bilder: 15
Registriert: 02.02.2012, 21:40
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: zwerg

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon Yuutsu » 13.12.2012, 18:33

Hallo,
ich finde, dass du sie trennen solltest. Bloß weil sie 4 Monate keinen Nachwuchs bekommen haben- Geschlechtstrieb setzt auch erst ab der 10ten Woche ein- heißt das nicht, dass sie es nicht könnten. Interessant wäre natürlich erstmal ob es wirklich Männlein und Weiblein sind...
Vllt ist sie auch schon trächtig, das kann dir auch passieren.

Zum Thema Hybrid: Nicht alle Hybriden sind unfruchtbar, sonst gäbe es nicht so viele.

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon mina070809 » 13.12.2012, 18:44

ja habe jetzt auch für mich entschieden sie zu trennen, bin gerade dran noch sachen zu kaufen das das becken am Wochenende fertig ist, habe aber nur eins das 80x35x40 ist, reicht das für immer oder soll ich noch ein größeres kaufen?, es wäre auch eins wo ich viel reinhängen kann das es ein gitter oben hat. habe auch leider eben schon beobachtet das er auf ihr rumgehopelt ist, wenns passiert ist werde ich mich um gute plätze bemühen ansonsten muss ich halt anbauen ;) werde sie nicht in nen Handel geben oder zu schlechten Leuten!
Benutzeravatar
mina070809
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 23
Bilder: 2
Registriert: 12.12.2012, 13:26
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarische

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon Sitzune » 13.12.2012, 19:21

huhu,

ich würde auf jeden Fall zu einem Mindestheim von 100x40 raten, pro Zwerg. Also wenn du mal was Größeres in den Kleinanzeigen findest oder so, dann auf jeden Fall was Größeres ;)
Gruß von mir und meiner Hamsterbande, Becky, Yuki und Minou.


Bild
http://sitzunes-fellnasen.jimdo.com/
Benutzeravatar
Sitzune
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.06.2012, 17:18
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybrid

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon mina070809 » 13.12.2012, 20:16

jup suche schon ;) soll es ja auch gut haben, habe auch schon zwei im Auge, denke Samstag kann er umziehen :D
Benutzeravatar
mina070809
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 23
Bilder: 2
Registriert: 12.12.2012, 13:26
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarische

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon mina070809 » 13.12.2012, 20:52

und zweite ausrüstung ist auch bestellt, kommt auch samstag, oh man mal eben zwei hamster gekauft und jetzt zwei hamster villen aausrüsten, hihi, aber einfach zu süß die kleinen.
Benutzeravatar
mina070809
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 23
Bilder: 2
Registriert: 12.12.2012, 13:26
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarische

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon Yuutsu » 13.12.2012, 22:50

Hallo,
ich denke, du tust das Richtige. Das 2te Becken sollte wirklich größer sein,aber für eine gewisse Zeit, wird es schon gehen.

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon Chodscha » 13.12.2012, 23:01

Hallo!

Was die Frau Dir erzählt ist schlichtweg Quatsch. Natürlich kann es sein, dass ein Hamster unfruchtbar ist, aber ich möchte da nicht mit Wahrscheinlichkeiten kommen....
Ich vermute vielmehr, dass sie sich nicht vertragen. Denn auch das kommt vor (sogar häufiger als Unfruchtbarkeit) und dann zickt das Mädel das Männchen tatsächlich weg.
Noch wahrscheinlicher ist, dass die Umgebung in der "Futterstation" dafür gesorgt hat. Nun haben sie es aber schön kuschelig bei Dir und dann ändert das Mädel vielleicht seine Meinung.
Deswegen wäre es auch gut, die beiden schnell zu trennen, da ist die Beckengröße eher zweitrangig. Ein größeres kannst Du ja immer nachschieben.
Auf jeden Fall wünsche ich Dir noch viel Spaß mit dne kleinen Fellnasen!

Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon mina070809 » 14.12.2012, 07:54

Also morgen zieht der kleine um. Schneller ging es leider nicht. Hab aber dann nen komplet eingerichtetes becken von 100x40x40. Wenn sie zeugungsfähig sind ist wahrscheinlich leider schon passiert. Naja war leider zu leichgläubig. Wenn so sein sollte gebe ich die kleinen nur in gute hände. Meine mutter hat die geschichte auch schon mitbekommen und würde einen nehmen unr meine beste freundin auch. Wenn man die süßen dinger sieht kann man auch garnicht anders. Man muse sie einfach lieben. Danke euchsehr. Lg sabrina
Benutzeravatar
mina070809
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 23
Bilder: 2
Registriert: 12.12.2012, 13:26
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarische

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon Sitzune » 14.12.2012, 13:43

Na, das is doch toll, dass dein Hammi dann gleich so n gutes Heim bekommt. :)
Die Jungen bekommste bestimmt unter, falls du wirklich welche bekommst. Wenn du willst, kannst du auch bei den Hamsterhilfen und Hamster in Not nachfragen, die können dir helfen und vielleicht haben die bis dahin auch noch Plätze frei uzr Vermittlung.
Gruß von mir und meiner Hamsterbande, Becky, Yuki und Minou.


Bild
http://sitzunes-fellnasen.jimdo.com/
Benutzeravatar
Sitzune
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 27
Registriert: 07.06.2012, 17:18
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Hybrid

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon mina070809 » 14.12.2012, 22:18

ja werde mich frühzeitig umhören fals es so ist, muss nur mal kurz berichten das meine Bonie heute das erste mal auf meiner Hand geseßen hat und bißchen futter geschnubbelt hat, soo niedlich, natürlich von ganz alleine, oh das war toll, bin ja eigentlich total der Katzen und Pferdemensch aber die beiden haben mein Herz erobert :P
Benutzeravatar
mina070809
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 23
Bilder: 2
Registriert: 12.12.2012, 13:26
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarische

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon mina070809 » 19.12.2012, 18:46

so meine kleinen sind nun seit Samtag einzelhamster, ihr gefällt das gut aber er ist anscheinend beleidigt und kommt nur selten aus seinem neuen Haus, mh hoffe das er sich noch einlebt!
Benutzeravatar
mina070809
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 23
Bilder: 2
Registriert: 12.12.2012, 13:26
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarische

Re: Paar zusammen lassen oder trennen?

Beitragvon mina070809 » 02.01.2013, 20:23

also wollte nur mal berichten das es anscheinend gut gegangen ist, es hat sich noch keine veränderung oder gar nachwuchs eingestellt, puh, langsam stellt sich auch herraus das bonnie die wensentlich zutraulicherer ist und clyde der schüchterne, sie rennt ans Fenster sobald sie sieht das ich mit futter anrücke und er versteckt sich und beobachtet was ich da so leckeres bringe, sehr süß die zwei zu beobachten wo bei sie auch keine scheu hat sich das futter direkt von der hand zu klauen :D hoffe sie haben noch ein langes glückliches leben bei mir!
Benutzeravatar
mina070809
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 23
Bilder: 2
Registriert: 12.12.2012, 13:26
Wohnort: Grevenbroich
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: dsungarische


Zurück zu Dsungarische Zwerghamster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron