klein Odin ernährung und schubber attacken

Hier alles rund um Dsungaren.

klein Odin ernährung und schubber attacken

Beitragvon Blümchengelb » 10.08.2015, 23:24

Da es mein erster Hamster ist hab ich noch nicht so viel Erfahrung. :scham:
Er ist ein Dschungare soweit ich es sehen kann und so weiß .. mit ein bissel grau an den fellspitzen.... alter öhhh...über 3monate.

Hab den Kleinen Odin gewogen und wie vorher mal hier beim stöbern gelsen ...das er zu dick ist. Er war bei 60g .. jetzt bei 54g. :Erschrecken:
Beim Futter .. nicht hauen.. ist das von Bunny.. ja ist wohl nicht das beste...da geb ich ihm 1tl am Tag und verteile es auch was im Käfig soweit es möglich ist.
Selber mischen trau ich mir noch nicht zu .. also werde ich wenn das wohl von Rodipet nehmen.
Wie ist das dann mit den Mehlwürmern.. vieviel daf ich ihm wenn in der Woche zusätzlich geben.. da mit er eben nicht weiter aus dem Leim geht? Wenn ich ihm mal eine Knaberstande ( jr grainles) gebe ist es dann nicht zu viel? :think:

Der neue Käfig ist schon gesäubert und muss noch einmal gestrichen werden...und gut trocknen ist klar. Länge ist 1m ..und eine Budelkiste hat er dann auch...also mehr auslauf und etagen sind gesichert. Das Laufrad hat jetzt 20cm durchmesser und somit läuft er gerade. :Inlove:

Was ich mich frage ist es normal das die kleinen Zwerge sich täglich öfters schubbern??
Ich weiß er hatte vorher rote milben und sah echt nicht gut aus... hat auch was dagegen bekommen und es sind keine mehr zu sehen. So sehe ich auch nix. Im Sandbad erkenn ich auch nix. Er benutzt den Sand zum Baden und Toilette.. daher schau ich fast Täglich nach. Fell ist auch flauschig, nur schubbert er sich immer wieder.

Ach ist so anders als bei meinen Birds....Gemüse und Körnchen..z.b. Futterkonzept.. :yeah:
Blümchengelb
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2015, 21:21
Wohnort: nähe Hamburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dschungare

Re: klein Odin ernährung und schubber attacken

Beitragvon Blümchengelb » 11.08.2015, 07:46

So ich heut morgen seh ich zeimlich kleine Punkte an seiner Scheibe rumkrabbeln. :Erschrecken:

Was kann ich machen.. auf die schnelle machen außer TA???? :Hilfe:

(ieek mich kribbelts auch selbst schon..) :Pfeifen:
Blümchengelb
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2015, 21:21
Wohnort: nähe Hamburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dschungare

Re: klein Odin ernährung und schubber attacken

Beitragvon 3Zwerge » 18.08.2015, 13:20

Hallo Blümchengelb,

sind ja jetzt schon wieder einige Tage seit deinem letzten Beitrag vergangen..........wie geht es deinem Hamster inzwischen ? Und hast du das Gehege gereinigt ?

Das Futter, das man so kauft, auch von den empfohlenen Herstellern (Futterparadies, MYP etc.) darin können sich auch Krabbeltiere aufhalten, die man sich so ins Gehege schleppt. Deshalb ist es ratsam das Futter mindestens 1 Woche in die Gefriertruhe zu legen.
So mach ich das auch mit dem gekauften Heu. Das Futter bewahre ich in Luft undurchlässigen Boxen auf (Tupper oder Lock&Lock oder vom Baumarkt oder Ikea) und somit bin ich doppelt auf der sicheren Seite. Es gibt auch Lästlinge wie Staubmilben, die im Einstreu etc. sich tummeln.

LG
Birgit und ihre 4 Hamsternäschen
Beste Grüße
Birgit

mit Robo "Merlin", Robo "Paulchen"
(+ 7 Sternenhamsterchen)


------------------------------------------------------------------
Benutzeravatar
3Zwerge
Zwerghamster
Zwerghamster
 
Beiträge: 362
Bilder: 0
Registriert: 18.09.2013, 12:47
Wohnort: Nordschwarzwald
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: 2 Robos

Re: klein Odin ernährung und schubber attacken

Beitragvon Chodscha » 21.08.2015, 21:20

Halllo!
Also Einstreu wechseln und Reingigung der Einrichtung ist auf jeden Fall das Erste, das nach dem TA-Besuch ansteht. Für solche Fälle habe ich immer noch ein Not-Gehege auf dem Boden...
Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid


Zurück zu Dsungarische Zwerghamster

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron