Ist in Bebivita Johgurts Zucker drin?

Hier dreht sich alles rund um die Ernährung eurer Zwerge. Ihr habt Fragen oder möchtet etwas zum Thema Futter berichten?! Dann seid ihr hier richtig.

Ist in Bebivita Johgurts Zucker drin?

Beitragvon luna » 19.08.2011, 21:21

Hallo,

ich möchte meinen Zwergen gerne mal diese Früchtebeis für Babys anbieten. Die großen Gläschen sind nartürlich viel zu groß. Aber es gibt ja auch diese kleinen Joghurts von Bebivita. Ich würde gerne Apfel und Birne anbieten. Bin mir aber nicht sicher, ob da Zucker drin ist.

LG luna
Benutzeravatar
luna
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 147
Bilder: 0
Registriert: 17.07.2008, 09:51
Wohnort: Hessen

Re: Ist in Bebivita Johgurts Zucker drin?

Beitragvon Yuutsu » 19.08.2011, 21:32

Hi,
warum möchtest du ihnen überhaupt Brei anbieten. Sie sollten ja noch alleine fressen können und nicht gepäppelt werden müssen?!

Ansonsten: Gläschen nehmen und lesen.

Das was ich im Internet gefunden habe ( auf deren Website) setzen sie nicht nur Zucker, sondern auch Vanille-Aroma hinzu- ich würde das weder einem Baby und erst Recht nicht einem Zwerghamster geben.

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Ist in Bebivita Johgurts Zucker drin?

Beitragvon Kiki » 20.08.2011, 01:12

Huhu luna,

ich schließe mich Yuutsu an, Babybrei ist in erster Linie zum Päppeln gedacht, wenn der Hamster krank ist und nicht so gut fressen kann/will. Die meisten Hamster finden Brei sehr lecker und man sollte sie nicht zu sehr an Babybrei gewöhnen, weil sie sonst evtl. feste Nahrung nicht mehr fressen wollen. Die ist aber für den Zahnabrieb und somit die Gesundheit des Hamsters von enormer Wichtigkeit. Wenn man Babybrei mal zu besonderen Anlässen ganz selten als Leckerli gibt, mag das aber noch gestattet sein.

Von Fruchtsorten würde ich aber generell abraten, da sie für den auf karge Nahrung eingestellten Hamsterorganismus zuviel Zucker enthalten. (Früh)karotte ist hingegen immer sehr beliebt, genau wie Gemüse-Allerlei, Zucchini oder ähnliches. Ich nehme die von Hipp, da ist nichts Schädliches enthalten.

Edit; ups, habe gesehen, es geht um Joghurt, nicht um Brei. Da es sich trotzdem um Früchte handelt, macht das aber nicht viel Unterschied. Ich persönlich würde nur Naturjoghurt ohne Fruchtgeschmack geben. Wenn es dir um die Größe geht: von Hipp gibt es einiges auch in kleineren Gläschen (sind aber eben dann Breis).

LG, Anne
Benutzeravatar
Kiki
Zwerghamster-Profi
Zwerghamster-Profi
 
Beiträge: 2412
Bilder: 23
Registriert: 07.07.2007, 22:39
Wohnort: Augsburg
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Robos, Dsungis, Goldis

Re: Ist in Bebivita Johgurts Zucker drin?

Beitragvon luna » 20.08.2011, 11:56

Hallo,

es ging mir in in erster Linie dadrum meine Nelly etwas zu päppeln, da sie in letzter Zeit etwas abgebaut hat (2 Jahre).

Die Joghurts habe ich auf der HP nicht gefunden aber bei dem Brei Apfel und Birne steht, künstliche Aromen und Farbstoffe.
Also werde ich das besser mal nicht kaufen.

LG luna
Benutzeravatar
luna
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 147
Bilder: 0
Registriert: 17.07.2008, 09:51
Wohnort: Hessen


Zurück zu Futter und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron