Futter mischen

Hier dreht sich alles rund um die Ernährung eurer Zwerge. Ihr habt Fragen oder möchtet etwas zum Thema Futter berichten?! Dann seid ihr hier richtig.

Futter mischen

Beitragvon Jenni » 16.09.2012, 12:49

Hallo,

ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem dungaren Sam. Und zwar rührt er das Phodopia Zwerghamster Senior Futter einfach nicht an.
Also hab ich mir überlegt mein Futter selbst zu mischen. Jedoch traue ich mir das alleine einfach nicht zu :roll: . Ich hab einfach zuviel Angst was falsch zu machen.
Könnten ihr mir vielleicht eine Futter zusammenstellung empfehlen? Ich weiß zwar, dass jeder Hamster einen anderen Geschmack hat, würde es jedoch nach Sam gehen, gäbe es nur Sachen die dick machen :Zwinkern: .
Ich bräuchte so eine Liste mit Gramm angaben, damit ich weiß von was ich wieviel zusammen mischen soll.

Tausend Dank im voraus und viele Grüße

Jenni
Jenni
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.09.2012, 12:23
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungare

Re: Futter mischen

Beitragvon Jenni » 16.09.2012, 14:35

Habe gerade folgende Mischung bei mixing-your-petfood.de gefunden und wollte fragen, was ihr davon haltet?

http://mixing-your-petfood.de/index.php ... &Itemid=53
Jenni
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.09.2012, 12:23
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungare

Re: Futter mischen

Beitragvon Chodscha » 16.09.2012, 17:29

Hallo Jenni!
Was ist denn das für ein Hamster, der keine Mehlwürmer mag?
Du schreibst, das Problem hast Du seit kurzem. Was meinst Du damit, hat er vorher anderes Futter bekommen und wenn ja, welches?
Und was frisst er denn dann jetzt - was also bekommt er sonst noch?

Das von Dir genannte Futter enthält wichtige Hauptbestandteile des Hamsterfutters, aber kein tierisches Eiweiß, das muss separat zugemischt werden.
Das Phodopia ist in den meisten Fällen ohne Zusätze verwendbar (mache ich aber auch nicht).

Chodscha
Benutzeravatar
Chodscha
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1770
Bilder: 141
Registriert: 08.08.2007, 23:14
Wohnort: Leipzig
Hamsterart: Dsungi, Robo, Hybrid

Re: Futter mischen

Beitragvon Jenni » 16.09.2012, 18:17

Er bekam vorher als Hauptfutter das Phodopia Zwerghamster Junior, zusätzlich gibt es dann noch das Witten Molen und von JR Farm den Zwerghamster-Schmaus.
An Frischfutter bekommt er Fenchel, Gurke, Zuccini, Kürbis, Paprika, Gänseblümchen, Löwenzahn, entweder Endivien oder Eisbergsalat und ab und zu Apfel, Erdbeere oder Himbeere.
Zum Knabbern hat er Apfel und Haselnußzweige.

Und er bekommt Gammarus wegen dem Eiweis
Jenni
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.09.2012, 12:23
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungare

Re: Futter mischen

Beitragvon Clamazi » 16.09.2012, 19:34

Hallo Jenni,

es lohnt sich meistens nicht, für einen einzelnen Hamsi das Futter selbst zu mischen. Da gibt es fertige Mischungen, die speziell für eine Hamsterart zusammengestelt wurde. Einen Link auf MYP hast Du ja schon geschickt.

Jetzt geht es also darum festzustellen, welcher Art Dein Hamster denn nun ist. Wenn jemand sagt, es handele sich um einen Dsungaren, bin ich persönlich erst einmal skeptisch, es sei denn, Du hast Deinen Hamsi von der einzigen Dsungaren-Züchterin Deutschland bekommen. Wenn also klar ist, um welche Art von Zwerghamster es sich handelt, kannst Du auch das Futter auswählen. MYP hat halt für jeden etwas. Vielleicht könntest Du ja mal Fotos von dem Kleinen posten, dann lässt sich herausfinden, welcher Art er angehört.

Was aber irgendwie am Futter auffällt, ist die Gabe von Obst. Obst würde ich grundsätzlich weglassen, weil es zuviel Zucker enthält.

LG
Mark
Benutzeravatar
Clamazi
Junghamster
Junghamster
 
Beiträge: 133
Bilder: 0
Registriert: 13.05.2010, 20:08
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Campbells & alle Zwerge als Notfellchen

Re: Futter mischen

Beitragvon Jenni » 16.09.2012, 19:55

Das mit dem Foto würde ich ja wahnsinnig gerne machen, aber ich bekomme es nicht ganz hin :cry: .... Werde es aber versuchen, versprochen.
Ich denke auch nicht, dass er reinrassig ist, da er aus einem Zoo-Geschäft kommt, er hat uns so wahnsinnig leid getan, da sein "Kollege" ihm den Po und ein Ohr verbissen hatte :( .
Obst bekommt er nur ab und zu und nicht jeden Tag
Jenni
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.09.2012, 12:23
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungare

Re: Futter mischen

Beitragvon Yuutsu » 16.09.2012, 20:18

Hallo,
hast du ein Problem ein Foto von deinem Tier zu machen, oder es hier reinzustellen?
Für das erste: Futter geben, dann halten sie relativ ruhig.
Für 2teres:http://www.zwerghamsterwelt.de/viewtopic.php?f=40&t=13

Am besten ist ein Körperbild und ein Profilbild.

lg Sandra
Benutzeravatar
Yuutsu
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 1383
Bilder: 1
Registriert: 01.08.2007, 18:51
Wohnort: Hameln
Geschlecht: weiblich

Re: Futter mischen

Beitragvon Jenni » 17.09.2012, 05:41

Guten morgen,

ich habe Probleme mit dem reinstellen, aber werde es die Tage wieder probieren :twinkle:

Und was ich noch bei der Ernährung ganz vergessen hab, er mag fast alle Küchenkräuter (Golliwog, Basilikum, Minze und Salbei(gibt es nicht so oft), Petersilie.... Ich glaube das wären alle :twinkle:

Viele Grüße

Jenni
Jenni
Babyhamster
Babyhamster
 
Beiträge: 11
Registriert: 16.09.2012, 12:23
Geschlecht: weiblich
Hamsterart: Dsungare


Zurück zu Futter und Ernährung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron