Winterfell im August?

Hier geht es um Genetik und Farbschläge. Ihr könnt dieses Forum auch nutzen um zu fragen, wenn ihr unsicher bei der Bestimmung eurer Zwerghamsterart oder -farbe seid.

Winterfell im August?

Beitragvon Erdepfekaas » 09.09.2017, 11:17

Hallo zusammen,

Ende August fiel mir auf, dass Kili, der ja eigentlich schwarz mit bisschen weiß ist, am Rücken eher silbergrau wird. Zeitlich passt das relativ gut zusammen mit dem Wetterumschwung hier in Bayern - aber reicht das schon aus für ein Winterfell? Es ist ja doch mehr als 8 Stunden täglich hell.

Eine andere Idee wäre noch, dass er vielleicht einfach so aufhellt. Ich schätze ihn auf ca. 8 - 9 Wochen (bin aber wirklich kein Experte).

Vorher:
https://picload.org/view/dggiiiaa/20170 ... 0.jpg.html

Nachher:

https://picload.org/view/dggiiiow/20170 ... 1.jpg.html
Vielen Dank im Voraus für Antworten :)
Erdepfekaas
Frischfutter
Frischfutter
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2017, 22:00
Geschlecht: weiblich

Zurück zu Genetik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste